Bedeutung des Nachnamen Neumann

Bekannter Namensträger: Johann Balthasar Neumann, üblich: Balthasar Neumann (geboren 27. Januar 1687 in Eger; gestorben 19. August 1753 in Würzburg), war ein Baumeister des Barock und des Rokoko. (Quelle: Wikipedia)

 

 

 

 

 

Der Nachname Neumann steht an 18. Stelle der häufigsten Namen in Deutschland. Er ist ein Eigenschaftsname zusammengesetzt aus den beiden  mittelhochdeutschen Wörtern "niuwe" = neu + "man" = Mann. Darauf bezugnehemend wurde mit dem Nachnamen Neumann ursprünglich eine Person benannt, die sich in einem Ort neu ansiedelte, also ein Neubürger, ein Zugezogener.

Kommentare

Baumstamm

Ok Dankeschön

Das könnte Sie auch interessieren: