Beliebte männliche türksische Vornamen

Im Jahr 2010 waren die beliebtesten türkischen Vornamen für männliche Neugeborene:

VornameBedeutung
1. CanTürkische Vornamen haben oft mehrere Bedeutungen. So auch dieser: er kann sowohl "Leben", "Lebenskraft", "Seele" als auch "liebenswert" bedeuten. Taucht auch als weiblicher Vorname auf.
2. OnurDer Name verweist auf den Stolz und die Selbstachtung seines Trägers, seine Ehre und Würde.
3. MertDieser Name bezeichnet eine ehrliche Person, der man vertrauen kann oder bedeutet einfach nur "Mensch" bzw. "Mann".
4. ArdaBedeutet "der Führer", außerdem ist es der Name eines türkischen Flusses.
5. UmutDieser Vorname bedeutet "Wunsch" oder "Hoffnung", bezeichnet also einen hoffnungsvollen Menschen.
6. EmreAuch hier gibt es mehrere Bedeutungsebenen: "Emre" kann Freund oder Kamerad heißen, außerdem melancholisch, verliebt und begeistert. Ein berühmter Träger dieses Namens ist der türkische Dichter Yunus.
7. Cihan"Cihan" bedeutet übersetzt "Welt" oder "Universum". Auch als Vorname für Mädchen geläufig.
8. CemDie Übersetzung dieses Namens ist "Herrscher" und verweist auf eine mythologische Figur des in Persien verbreiteten zoroastrischen Glaubens.
9. AliDer Name lässt sich mit "hoch", "erhaben" oder "riesig" übersetzen.
10. HüseyinEine Verkleinerungsform von "Hasan" ("der Schöne", Name eines der Enkel des Propheten Mohammed). Dieser türkische Vorname bezeichnet den "kleinen Liebling" der Eltern.

Das könnte Sie auch interessieren: