C - von Cefin bis Chiranjeevi

Männliche Vornamen mit C

Männliche Vornamen und ihre Bedeutung

Cade - Can, Canaan - Ceferino, Cefin - Chiranjeevi, Chiranjivi - Clifford, Clifton - Cyrus

Cefinwalisisch, Namensform von Kevin
Celestineenglisch, vom lateinischen Namen Caelestinus, eine ausgearbeitete Namensform von Caelestis.
Celioitalienisch, spanisch, portugiesisch, Namensform vom römischen Familiennamen Caelius von caelum "Himmel"
Celsoitalienisch, spanisch, portugiesisch, Namensform vom römischen Familiennamen Celsus "hochgewachsen"
Celynwalisisch, bedeutet "heilig"
Cenektschechisch, Koseform von Vinzenz
Cemaltürkisch, bedeutet "Schönheit, Glanz"
Cephalusgriechisch, lateinisierte Form von Kephalos, abgeleitet von kephale "Kopf"
Cephasbiblisch, bedeutet in aramäisch "Felsen".
Cepheusgriechisch, lateinisierte Namensform vom griechischen Kepheus, dem Mann der Cassiopeia.
Cernunnoskeltisch, bedeutet "gehörnt". Es war der Name des keltischen Gottes der Fruchtbarkeit, Tiere, Gesundheit und der Unterwelt.
Cesaire, Césarfranzösisch, spanisch, portugiesisch, Namensform von Caesar.
Cetintürkisch, bedeutet "lebhaft"
Cezarportugisisch, polnisch, rumänisch, Namensform von Caesar.
Chadenglisch, vom altenglischen Name Ceadda, Bedeutung unbekannt, möglicherweise basiert auf dem walisischen cad "Kampf, Schlacht".
Chadwikenglisch, von einen Familiennamen, der von einem Ort abgeleitet wurde, bedeutet altenglisch "Farm, die Chad gehört"
Chaimhebräisch, Namensvariante von Chayim.
Chandaindisch, bedeutet in sanskrit "heissblütig, leidenschaftlich". Dieser Name ist eine Übertragung für die männliche und weibliche Form.
 
Chandanindisch, abgeleitet von chandana "Sandelholz"
Chanderindisch, Namensvariante für Chandra.
Chandlerenglisch, von einem übernommenen Familiennamen, bedeutet in mittelenglisch "Kerzenverkäufer"
Chandrakantindisch, bedeutet "geliebt vom Mond", abgeleitet von sanskrit chandra "Mond" + kanta "geliebt"
Changchinesisch, bedeutet entweder "blühender Wohlstand" oder "fein" oder "Kraft".
Chaochinesisch, bedeutet "hervorragend, unvergleichlich"
Charalamposgriechisch, bedeutet "leuchtet vor Glück", vom griechischen chara "glücklich" + lampo "leuchten"
Chairtongriechisch, abgeleitet vom giechischen charis "Anmut, Freundlichkeit"
Charlesfranzösisch, englisch, Namensform von Karl
Charlotfranzösisch, Namensform von Karl
Charltonenglisch, von einen Familiennamen, nach einem Ort, bedeutet in altenglisch "Siedlung freier Menschen".
Charongriechisch, meint vermutlich "heftige Helligkeit" auf griechisch. In der Sage war Charon der Fährmann, der die frisch Verstorbenen über den Acheron in den Hades brachte.
Chasenglisch, Koseform von Charles
Chaseenglisch, von einen Familiennamen, ursprünglich aus dem Altfranzösischen, Spitzname für einen Jäger, bedeutet "verfolgen, jagen"
Chaunceyenglisch, nach einen normannischen Familiennamen unbekannter Bedeutung.
Chavdarbulgarisch, abgeleitet vom persischen Wort für "Führer, Würdenträger".
Chayimjüdisch, abgeleitet vom hebräischen Wort chayyim "Leben".
Chespanisch, Vorname von einem argentinischen Ausdruck, bedeutet "He, Hallo!". Spitzname für den Revolutionär Ernesto Guevara, als er in Kuba war. Nach seinem Tod verbreitet als Vorname im nicht-spanisch sprechenden Ausland.
Chenaniahbiblisch, Namensvariante von Kenaniah
Chengchinesisch, bedeutet "wohlerzogen, vollendet, kultiviert"
Chernobogslavisch, bedeutet "der schwarze Gott", vom slavischen cherno "schwarz" + bog "Gott". Chernobog war ein slavischer Gott der Dunkelheit, des Übels und des Leids.
Cherokeeenglisch, abgeleitet vom griechischen Wort tciloki "Menschen einer anderen Sprache". Der Name eines Indiandervolks, das im Osten von Nordamerika lebt.
Chesedjüdisch, bedeutet "Mitleid, Gnade"
Chesleyenglisch, von einen Familiennamen, von einem Ort, bedeutet altenglish "Lagerwiese"
Chesterenglisch, von einem Familiennamen, nach einer Person die von Chester kommt, einer alten, römischen Siedlung in Britanien. Der Name der Siedlung kommt vom lateinischen castrum "befestigter Platz"
Chetenglisch, Kurzform von Chester.
Chetanindisch, bedeutet "sichtbar, bewußt, Seele".
Chicoportugiesisch, Koseform von Francisco
Chidiigbo, bedeutet "Gott existiert"
Chidubemigbo, bedeutet "geführt von Gott"
Chipenglisch, Koseform von Charles oder Christopher.
Chiranjeeviindisch, Namensvariante von Chirnjivi.

Das könnte Sie auch interessieren: