X - von Xante bis Xylia

weibliche Vornamen

Weibliche Vornamen und ihre Bedeutung

Xantealtgriechisch, xanthos ",gelb" oder "helles Haar"
Xantippegriechisch, weiblich Form des griechischen Namens Xanthippos, was "gelbes Pferd" bedeutet; altgriechisch aus xanthos "gelb" + hippos "Pferd". Die Frau von Socrates hatte diesen Namen.
Xaveriaweibliche Form von Xaver
Xenia, Xenaenglisch, aus dem griechischen "gastfreundlich"
Xianchinesisch, bedeutet "emporschnellen", "Glücklich" oder "Wohlriechend" in Chinesisch. Ein Fluß in Süd-China heißt so.
Ximenaspanisch, baskisch, die weibliche Form von Simon. Der Name von El Cid´s Frau.
Xoanagalizische weibliche Form von Johannes
Xochitlspanisch, amerikanische Ureinwohner, in Nahuatl "Blume"
Xuanvietnamesisch, bedeutet "Frühling".
Xyliaenglisch, modern Name, vermutlich vom altgriechischen xylon "vom  Wald".

Das könnte Sie auch interessieren: