Beliebte türkische Vornamen

Türkische Vornamen sind auch in Deutschland immer häufiger anzutreffen. Ihre Bedeutung stammt oft aus der gegenwärtigen türkischen Sprache, aber auch alttürkische Formen kommen vor. Der Ursprung eines großen Teils der Namen ist im persischen und arabischen Sprachraum zu finden. Oft ist es schwierig, Rückschlüsse auf das Geschlecht zu ziehen, da einige Vornamen sowohl für männliche als auch für weibliche Personen zugelassen sind. Eine kleine Orientierungshilfe bietet die Silbe "-er-", sie verweist auf einen männlichen Träger, da "Er" "Mann" oder "Soldat" bedeutet. Auch die Nachsilbe "-han", die sich vom mongolisch/türkischen Herrschertitel "Khan" ableitet, taucht hauptsächlich in männlichen Vornamen auf (wie z.B. in "Orhan").

Auf den unten aufgeführten Seiten finden Sie die beliebtesten türkischen Vornamen für männliche bzw. weibliche Neugeborene:

Das könnte Sie auch interessieren: