Alexander

Ein bekannter Namensträger: Alexander der Große.
(Abb. Detail aus der römischen Mosaik-Malerei 'Die Alexanderschlacht', urspr. in der Casa del Fauno in Pompeji)

Der beliebte Vorname hat seine Wurzeln in der griechischen Antike. Er leitet sich vom altgriechischen Namen Aléxandros ab. Ins Deutsche übersetzt, bedeutet er soviel wie „der Beschützer“, „der Schützende“, „der Wehrhafte“.

Das älteste Zeugnis des Namens Alexander findet sich im Ilias-Epos des griechischen Dichter Homer. Damit geht die Verwendung dieses Namens auf eine lange Tradition zurück, die mindestens bis in das siebente Jahrhundert vor Christus zurückreicht. Der Vorname hat im Laufe seiner Geschichte Höhen und Tiefen erlebt.

Für den deutschen Sprachraum lässt sich nachweisen, dass seine Verbreitung dort, eng mit der Entwicklung der literarischen Aufarbeitung „Alexanders des Großen“ (356 – 323 v. Chr.) zusammenhängt, seinem wohl wichtigsten und bekanntesten Namensvetter. So genossen die weit nach seinem Tod immer wieder überarbeiteten und neu veröffentlichten Biographien von Alexander dem Großen im europäischen Raum große Beliebtheit. Es gab regelrechte Modewellen um den Namen Alexander. Ausgelöst wurden sie jedesmal durch eine neue Fassung der Alexanderbiographien – eine Sammlung an Geschichten und Legenden rund um „Alexander der Große“, die einige Jahre nach seinem Tod schriftlich festgehalten wurden und zuvor mündlich überliefert wurden.

Bemerkenswert ist dieser Umstand deshalb, weil für gewöhnlich alte Vornamen aufgrund von Christlichen Heiligen im Volk beliebt waren und fortwährend ihre Namensträger fanden. Es gibt eine Vielzahl von Christlichen Heiligen, die den Namen Alexander tragen und ihren Weg in den Namenskalender gefunden haben:

  • 26. Februar: Alexander von Alexandria
  • 18. März: Alexander von Kappadokien
  • 22. April: Alexander von Alexandria
  • 3. Mai: Papst Alexander I.
  • 13. Mai: Alexander von Rom
  • 29. Mai: Alexander
  • 10. Juli: Alexander von Rom
  • 17. Juli: Alexius von Edessa
  • 11. August: Alexander, der Köhler
  • 18. August: Papst Alexander VI.
  • 26. August: Alexander
  • 30. August: Papst Alexander III.
  • 11. Oktober: Alexander Sauli
  • 20. Oktober: Jakob Franz Alexander Kern

Männliche Variante: Alex

Weibliche Variante: Alexandra

Das könnte Sie auch interessieren: