Die Top 200 der häufigsten Nachnamen in Deutschland

Teil 1 - Platz 1 - 100

Ihr Name gehört nicht zu den Top 200 und ist deshalb in dieser Liste nicht vertreten? Dann schauen Sie doch ganz einfach im Forum vorbei und fragen Sie nach der Bedeutung ihres Namens. WIr helfen Ihnen gerne weiter. :-)

Die Top 200 der häufigsten Nachnamen - Teil 2: Platz 101 - 200

(Stand: 2000)

PlatzierungNachnameBedeutungs-Art
1.Müller / MuellerBerufsname
2.SchmidtBerufsname
3.SchneiderBerufsname
4.FischerBerufsname
5.MeyerBerufsname
6.WeberBerufsname
7.HofmannBerufsname
8.WagnerBerufsname
9.BeckerBerufsname
10.SchulzBerufsname
11.Schäfer / SchaeferBerufsname
12.KochBerufsname
13.BauerBerufsname
14.RichterBerufsname
15.KleinEigenschaftsname
16.Schröder / SchroederBerufsname
17.WolfPatronymika / Eigenschaftsname
18.NeumannEigenschaftsname
19.SchwarzEigenschaftsname
20.SchmitzBerufsname
21.Krüger / KruegerBerufsname
22.BraunPatronymika / Eigenschaftsname
23.ZimmermannBerufsname
24.SchmittBerufsname
25.LangeEigenschaftsname
26.HartmannPatronymika
27.HofmannBerufsname
28.KrauseEigenschaftsname
29.WernerPatronymika
30.MeierBerufsname
31.SchmidBerufsname
32.SchulzeBerufsname
33.LehmannBerufsname
34.Köhler / KoehlerBerufsname
35.MaierBerufsname
36.HermannPatronymika
37.König / KoenigEigenschaftsname
38.MayerBerufsname
39.WalterPatronymika
40.PetersPatronymika
41.Möller / MoellerBerufsname
42.HuberBerufsname
43.KaiserEigenschaftsname
44.FuchsEigenschaftsname
45.ScholzBerufsname
46.Weiss / WeißEigenschaftsname
47.LangEigenschaftsname
48.JungEigenschaftsname
49.HahnEigenschaftsname
50.KellerBerufsname / Herkunftsname / Wohnstaettenname
51VogelEigenschaftsname
52FriedrichPatronymika
53GüntherPatronymika
54SchubertBerufsname
55BergerHerkunftsname / Wohnstaettenname
56FrankPatronymika / Eigenschaftsname / Herkunftsname
57RothEigenschaftsname / Herkunftsname / Wohnstaettenname
58BeckBerufsname / Herkunftsname / Wohnstaettenname
59WinklerBerufsname / Herkunftsname / Wohnstaettenname
60LorenzPatronymika
61BaumannBerufsname
62AlbrechtPatronymika
63LudwigPatronymika
64FrankePatronymika / Eigenschaftsname / Herkunftsname
65SimonPatronymika
66BöhmEigenschaftsname / Herkunftsname
67SchusterBerufsname
68SchuhmacherBerufsname
69KrausEigenschaftsname
70WinterPatronymika / Eigenschaftsname / Wohnstaettenname
71OttoPatronymika
72KrämerBerufsname
73SteinWohnstaettenname / Herkunftsname
74VogtBerufsname
75MartinPatronymika
76JägerBerufsname
77GroßEigenschaftsname
78SommerBerufsname / Eigenschaftsname / Wohnstaettenname
79BrandtPatronymika / Wohnstaettenname / Herkunftsname
80HaasEigenschaftsname  / Wohnstaettenname
81HeinrichPatronymika
82SeidelPatronymika
83SchreiberBerufsname
84SchulteBerufsname
85GrafBerufsname / Eigenschaftsname
86DietrichPatronymika
87ZieglerBerufsname
88EngelPatronymika / Eigenschaftsname  / Wohnstaettenname
89KühnPatronymika / Eigenschaftsname 
90KuhnPatronymika / Eigenschaftsname 
91PohlPatronymika / Eigenschaftsname  / Wohnstaettenname / Herkunftsname
92HornEigenschaftsname  / Wohnstaettenname / Herkunftsname
93ThomasPatronymika
94BuschWohnstaettenname / Herkunftsname
95WolffPatronymika / Eigenschaftsname  / Wohnstaettenname
96SauerEigenschaftsname
97BergmannBerufsname / Wohnstaettenname
98PfefferBerufsname
99VoigtBerufsname
100ErnstPatronymika

Die Top 200 der häufigsten Nachnamen - Teil 2: Platz 101 - 200

Interessant an dieser Tabelle ist, dass die bestplatzierten Namen zur Gruppe der Berufsnamen zählen. Erst auf Platz 15 tauchen zunehmend Namen aus den anderen Bereichen auf. Zu beachten allerdings ist auch, dass die Platzierung von Namen in dieser Liste nicht bedeutet, dass diese einen zahlenmäßig "hohen" Namensträger-Anteil in der Bevölkerung besitzen, denn:

  • „Müller“, als Spitzenreiter, liegt in etwa bei einer Häufigkeit von 0,1%, gemessen am Anteil der bundesrepublikanischen Bevölkerung.
  • „Keller“, auf Platz 50 in dieser Liste, kommt gerade noch auf 0,01% unter allen Einwohnern.