B - von Boris bis Brutus

männliche Vornamen mit dem Anfangsbuchstaben B

Männliche Vornamen und ihre Bedeutung

Baako - Barrie Barry - Belial Ben - Betelgeuse Bethuel - Bora Boris - Brutus Bryan - Bysshe

Borisbulgarisch, russisch, slovenisch, deutsch, vom türkischen Namen Bogoris, die Bedeutung ist nicht eindeutig geklärt. So soll es entweder "Wolf" bedeuten oder bog "Gott" und slaw "Ruhm"
Borislavrussisch, bulgarisch, serbisch, bedeutet "Ruhm in der Schlacht" von bor "Schlacht" und slav "Ruhm"
Börjeschwedisch, Form von Birger.
Boyarussisch, Koseform von Boris
Bosseschwedisch, Koseform von Bo
Boudewijnholländisch, Form von Baldwin
Boyceenglilsch, von einem Familiennamnen der vom altfranzösischen bios "Wald" abgeleitet wurde.
Boydschottisch, von einem Familiennamen der entweder vom gaelischen buidhe "blond" oder vom Namen der Insel Bute abgeleitet wurde.
Boykobulgarisch, abgeleitet vom bulgarischen boya se "erfreut sein" oder boy "Schlacht, Kampf"
Božidarczechisch, slowenisch, bedeutet "göttliches Geschenk" vom slavischen bozy "göttlich" und dar "Geschenk"
BozoKurzform von. Namen m. Bod-
Brackenglisch, Kurzform von Braxton
Bradenglisch, Kurzform von Bradley und anderen Namen die mit Brad- beginnen.
Bradenenglisch, irisch, nach einem irischen Familiennamen der von Ò Bradáin "Nachfahr von Bradan" abgeleitet wurde. Bradan kommt von einem gaelischen Wort, das "Lachs" bedeutet.
Bradfordenglisch, von einem Familiennamen, nach einem Ort im altenglisch broad ford "weite Furt" bedeutet
Bradleyenglisch, von einem Familiennamen mit der altenglischen Bedeutung broad clearing "weite Abholzung"
Bradyenglisch, irisch von einem irischen Familiennamen, abgeleitet von Ò Brádaigh "Nachfahre von Brádach". Brádach kommt aus dem gaelischen und bedeutet wohl "groß-brüstig, breit-brüstig"
Brahmaindisch, bedeutet "Preisender" in Sanskrit. Der Hindu-Gott Brahma ist der Schöpfer und Herrscher über das Universum und hält die Balanze zwischen den gegensätzlichen Kräften von Vishnu und Shiva.
Bramenglisch, holländisch, Kurzform von Abraham, bekann durch Bram Stoker, dem Author von Dracula
Branirisch, walisisch, bedeutet "Rabe"
Brandenglisch, abgeleitet vom altnordischen brandr "Schwert"
Branden, Brandonenglisch, von einem Familiennamne, der "mit Ginster bedekter Berg" bedeutet
Branimircroatisch, bulgarisch, slovenisch, bedeutet "friedvoller Schutz", vom slavischen bron "Schutz" und mir "Friede"
Brankoserbisch, croatisch, slovenisch, Kurzform von Branislaw, Bronislaw oder Franziskus.
Bransonenglisch, von einem Familiennamen der "Sohn des Brando" bedeutet. Brando war ein Name im Mittelalter der von brand "Schwert" abgeleite war.
Brasportugisisch, Form von Blaise
Bratislavserbisch, abgeleitet von slavischen bratu "Bruder" und slav "gloreich"
Braxtonenglisch, Familienname, abgeleitet von einem Ort mit der Bedeutung "Bracca´s town (Stadt)
Brendan, Brenden, Brendonirisch,englisch Name von Brendanus, der lateinisierten Form des irischen Namens Bréanainn der von einem walisischen Wort abgeleitet wurde, dass "Prinz" bedeutet. ;
Braydenenglisch, Form von Braden
Brentenglisch, von einem Familiennamen, der im original von einem englischen Ort abgeleitet wurde der im Keltischen "Hügel" bedeutet.
Brentonenglisch, von einem Familiennamen nach einem Ort der Bryni´s town" genannt wurde. Bryni war im altenglischen der Name für Feuer.
Bret, Brettenglisch, von einem mittelenglischen Familiennamen der "ein Brettone" bedeutet.
Brian, Bryanirisch, englisch, Vorname keltischer Herkunft, die Bedeutung ist unbekannt, möglicherweise ist er vom keltischen bre "Hügel" ageleitet, in der Bretagne Brior, Briunal.
Briarenglisch, nach dem englischen briar "Dornenstrauch"
Briceenglisch, von Bricius, der vermutlich lateinisierten Form eines Walisischen Namens, der von brych "gesprenkelt" abgeleitet wurde.
Bridgerenglisch, nach einem Familiennamen, der in altenglisch bedeutet "jemand der Brücken baut"
Brijeshaindisch, bedeutet "Herrscher von Brij" in Sanskrit. Ein anderer Name für den Hindu-Gott Krishna.
Brionenglisch, Variante von Brian
Briscoeenglisch, von einem Familiennamen, der von einem Platz abgeleitet wurde der in altnordisch "Birkenwald" bedeutet.
Bristolenglisch, nach der gleichnamigen englischen Stadt, bedeutet "die Seite der Brücke"
Brittonenglisch, abgeleitet von einem Mittelenglischen Familiennamen der "ein Bretone" bedeutet.
Broderfriesischer Vorname, runenischr. Brodhier, ältere Form für Bror, beide in der Bedeutung "Bruder".
Brodie, Brodyenglisch, irisch, nach einem Familennamen der von einem Ortsnamen mit der Bedeutung "Bach oder Graben"
Broganirisch, abgeleitet vom gaelischen bróg "Schuh"
Brook, Brookeenglisch, nach einem Familiennamen, der jemanden bezeichnet der nahe einer Brücke lebt.
Bruceenglisch, schottisch, von einem normannischen Familiennamen, der französisch "von Brieuse" bedeutet. Brieose ist ein Ort in Frankreich
Brunodeutsch, italienisch, französisch, beliebter Vorname des Mittelalters, älter auch Braun, Praun, selbständige Kurzform von Namen mit Brou-, auch zu althochdeutsch brun "braun, der Braune", wohl urspr. auf den Bär  bezogen.
Bülenttürkisch, "sehr groß"
Brutusaltrömisch, römischer Beinamen der lateinisch "schwer" bedeutet.

Das könnte Sie auch interessieren: