mein Nachname Deerberg

Wie ist der Nachname in Deutschland verteilt?

Zum Anzeigen / Verbergen der Karte, bitte hier klicken.

Absolute Verteilung - Geogen © 2005-2014 Christoph Stöpel:

Die meisten Deerbergs findet man in/ im Landkreis Minden-Lübbecke (NW), nämlich genau 53 Telefonanschlüsse. Etwas länger suchen muss man dagegen in/ im Hochsauerlandkreis, hier wohnen die wenigsten: gerade einmal 1. (Beachten Sie, dass Metropolen diese Lokalisierung verfälschen können)

2 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
dee
Offline
Zuletzt online: vor 5 Jahre 3 Wochen
Beigetreten: 27.08.2012 - 15:04
Beiträge: 1
mein Nachname Deerberg

 Hallo'

mich würde interessieren, ob mir jemand etwas zur Herkunft oder Bedeutung meines Nachnamens sagen kann. Der Name lautet Deerberg. Der geografische Ursprung liegt im heutigen Ostwestfalen rund um die Porta Westfalica. Die Schreibweise hat sich auch in den letzten 500 Jahren nicht verändert. 

Vielen Dank im Voraus

Dee

Fulco
Bild des Benutzers Fulco
Offline
Zuletzt online: vor 3 Wochen 4 Stunden
Nachnamen-Experte
Beigetreten: 01.05.2012 - 14:27
Beiträge: 940
Deerberg
Hallo , der Name stammt wohl von einer Ortschaft , die heute aber anders geschrieben wird und deshalb scher zu bestimmen ist.Es könnte auch eine nicht mehr existente sein. In Frage kommen Ortschafren mit Dier- Dürr-,Dörr - berg , oder eine Wohnstätte an einem Berg mit verdörrter Vegetation. Schwerpunkte des Namens sind westl.Hannover, Flensburg oder Oder-Spree. Gruß Fulco
Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.

Das könnte Sie auch interessieren:

Zum Nachschlagen: Häufig verwendete Abkürzungen im Forum.

Nachnamen-Lexikon

In unserem Nachnamen-Lexikon finden Sie alle Nachnamen, die im Forum besprochen wurden. Wenn Sie den Namen den Sie suchen, hier nicht finden sollten, dann fragen Sie im Forum nach. Wir helfen ihnen gerne weiter. :-)

Eine Übersicht und Informationen zu den in Deutschland verbreitetsten Nachnamen finden sie hier: Die häufigsten Nachnamen in Deutschland