Nachname Gottwald

Wie ist der Nachname in Deutschland verteilt?

Zum Anzeigen / Verbergen der Karte, bitte hier klicken.

Absolute Verteilung - Geogen © Christoph Stöpel:

Die meisten Gottwalds findet man in/ im Kreisfreie Stadt Berlin (BE), nämlich genau 140 Telefonanschlüsse. Etwas länger suchen muss man dagegen in/ im Bördekreis, hier wohnen die wenigsten: gerade einmal 1. (Beachten Sie, dass Metropolen diese Lokalisierung verfälschen können)

4 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Louiesa
Beigetreten: 03.03.2014 - 16:04
Beiträge: 2
Nachname Gottwald

Hallo,

kann mir wohl jemand weiterhelfen?

Ich wüsste gerne was mein Name Gottwald bedeutet.

Danke schon mal vorab und einen schönen Tag

Steven
Bild des Benutzers Steven
Moderator
Beigetreten: 01.03.2012 - 22:54
Beiträge: 929
von Gottbald

Hallo Louiesa,

der in Deutschland recht weit verbreitete Nachname Gottwald entstand aus einem alten deutschen Rufnamen, der heute aber aus der Mode gekommen ist und von daher kaum mehr bekannt. Und zwar aus dem Namen Gottbald, der sich aus den beiden althochdeutschen Namenswörtern „gott“ („Gott“) + „bald“ („kühn“).

Viele Grüße
Steven

Louiesa
Beigetreten: 03.03.2014 - 16:04
Beiträge: 2
Danke
Hallo Steven, herzlichen Dank für Deine schnelle Antwort. Im Netz hatte ich leider nichts gefunden. Liebe Grüße Louiesa
Steven
Bild des Benutzers Steven
Moderator
Beigetreten: 01.03.2012 - 22:54
Beiträge: 929
Kein Problem, denn dafür gibt

Kein Problem, denn dafür gibt es ja uns und dieses Forum. :-)

Viele Grüße
Steven

Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.

Das könnte Sie auch interessieren:

Lexikon: Abkürzungen im Forum

Zum Nachschlagen: Häufig verwendete Abkürzungen im Forum.

Nachnamen-Lexikon

In unserem Nachnamen-Lexikon finden Sie alle Nachnamen, die im Forum besprochen wurden. Wenn Sie den Namen den Sie suchen, hier nicht finden sollten, dann fragen Sie im Forum nach. Wir helfen ihnen gerne weiter. :-)

Eine Übersicht und Informationen zu den in Deutschland verbreitetsten Nachnamen finden sie hier: Die häufigsten Nachnamen in Deutschland