Nachname Grafunder

Wie ist der Nachname in Deutschland verteilt?

Zum Anzeigen / Verbergen der Karte, bitte hier klicken.

Absolute Verteilung - Geogen © 2005-2014 Christoph Stöpel:

Die meisten Grafunders findet man in/ im Kreisfreie Stadt Braunschweig (NI), nämlich genau 4 Telefonanschlüsse. Etwas länger suchen muss man dagegen in/ im Kreisfreie Stadt Aachen, hier wohnen die wenigsten: gerade einmal 1. (Beachten Sie, dass Metropolen diese Lokalisierung verfälschen können)

5 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Gast
Nachname Grafunder

Hallöchen nochmal,

ich habe mich schon im Juli oder so erkundigt, woher mein Name stammt und was er bedeutet, nur leider bekam ich keine Antwort. Also frage ich euch noch einmal. Bitte helft mir, ist wirklich wichtig für mich...

Steven
Bild des Benutzers Steven
Offline
Zuletzt online: vor 3 Tage 1 Stunde
Moderator
Beigetreten: 01.03.2012 - 22:54
Beiträge: 912
leider noch keine Bedeutung

Hallo Pia,

zu deinem Nachnamen Grafunder habe ich leider noch nichts Stichhaltiges herausfinden können. In den Kommentaren hier, gehen gerade anspruchsvollere Namen hin und wieder verloren, da ja mitunter täglich neue hinzukommen.

Besser bist du daher stets beraten, wenn du für deine Frage das Forum verwendest, denn da ist die Wahrscheilichkeit sehr viel größer, dass dort auch im Nachhinein jemand dir deinen Nachnamen deutet.

Viele Grüße
Steven


Edit: Um dir den Schritt abzunehmen, habe ich deine Anfrage nun selbt ins Forum verschoben, in der Hoffung, dass dir hier geholfen wird. Steven :-)


 

Fulco
Bild des Benutzers Fulco
Offline
Zuletzt online: vor 1 Monat 6 Tage
Nachnamen-Experte
Beigetreten: 01.05.2012 - 14:27
Beiträge: 950
Grafunder

Hallo Pia ,

du hast uns wirklich eine schwere Aufgabe gegeben und ich kann dir nicht ganz ohne "Bauchweh" darauf Antworten,d.h. ich bin mir in der folgenden Vermutung nicht sicher. Grafunder,Grawunder,Graffunder deuten nach Angaben aus dem 17-18 Jh. auf den Bereich südlich von Stettin / Pommern. Im Kreis Bärwalde (Barwice) gibt es einen Ort Grabunz (Grabiąż) der Pate stehen könnte für die Herkunft des Namens denn mit der Herkunftsendung -er wäre der Einwohner ein Grabunzer. Nun kann mann bei Familiennamen und deren Schreibweise nie genau zwischen b p f w unterscheiden und auch ein z kann d sein.So könnte ein Grabunzer Auch Grafunder geworden sein.

 Herzliche Grüße Fulco

Gast
Vielen Dank trotzdem, Steven

Vielen Dank trotzdem, Steven & Fulco, dass Ihr euch solch eine Mühe macht, mir zu helfen. :-)

Vielleicht kann mir ja noch irgendwann jemand weiterhelfen.

Fulco
Bild des Benutzers Fulco
Offline
Zuletzt online: vor 1 Monat 6 Tage
Nachnamen-Experte
Beigetreten: 01.05.2012 - 14:27
Beiträge: 950
Grafunder

Hallo Pia,

verspätet aber trotzdem habe ich noch etwas über den Namen herausfinden können.Ein ungarischer Forumskollege gab mir den entscheidenden Hinweis.Es gibt einen polnischen FN Grawęda (Sprich Grawenda) der aller Wahrscheinlichkeit nach Taufpate für die germanisierte Variante ist , denn es gibt ja auch Grawunder. Grawac bedeutet spielen. Somit wäre die Bedeutung Spieler oder Spielmann.

Gruß Fulco

Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.

Das könnte Sie auch interessieren:

Lexikon: Abkürzungen im Forum

Zum Nachschlagen: Häufig verwendete Abkürzungen im Forum.

Nachnamen-Lexikon

In unserem Nachnamen-Lexikon finden Sie alle Nachnamen, die im Forum besprochen wurden. Wenn Sie den Namen den Sie suchen, hier nicht finden sollten, dann fragen Sie im Forum nach. Wir helfen ihnen gerne weiter. :-)

Eine Übersicht und Informationen zu den in Deutschland verbreitetsten Nachnamen finden sie hier: Die häufigsten Nachnamen in Deutschland