FN Cyllik und FN Mienert

Wie ist der Nachname in Deutschland verteilt?

Zum Anzeigen / Verbergen der Karte, bitte hier klicken.

Absolute Verteilung - Geogen © 2005-2014 Christoph Stöpel:

Die meisten Mienerts findet man in/ im Kreisfreie Stadt Berlin (BE), nämlich genau 22 Telefonanschlüsse. Etwas länger suchen muss man dagegen in/ im Hochsauerlandkreis, hier wohnen die wenigsten: gerade einmal 1. (Beachten Sie, dass Metropolen diese Lokalisierung verfälschen können)

Die meisten Cylliks findet man in/ im Landkreis Mecklenburg-Strelitz (MV), nämlich genau 2 Telefonanschlüsse. Etwas länger suchen muss man dagegen in/ im Kreisfreie Stadt München, hier wohnen die wenigsten: gerade einmal 1. (Beachten Sie, dass Metropolen diese Lokalisierung verfälschen können)

7 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Jobu
Offline
Zuletzt online: vor 1 Monat 2 Wochen
Beigetreten: 28.07.2017 - 23:00
Beiträge: 5
FN Cyllik und FN Mienert

Hallo Allerseits. Ich bin verzweifelt auf der Suche nach der Bedeutung der beiden Nachnamen: 1. CYLLIK und 2. MIENERT. Über jeden Tipp und Hinweis dazu wäre ich sehr dankbar. Mit freundlichen Grüßen

Steven
Bild des Benutzers Steven
Offline
Zuletzt online: vor 2 Tage 15 Stunden
Moderator
Beigetreten: 01.03.2012 - 22:54
Beiträge: 904
Mienert

Hallo,

bei dem Nachnamen Mienert scheint es sich mir um eine speziell norddeutsche Mudart des Rufnamens Meinhard(t) zu handeln. Auffällig ist hier der Vergleich zum Nachnamen „Meinert“:

Beide Nachnamen, Mienert und Meinert, sind was ihre geografische Verteilung betrifft (siehe Karte oben, hier und bei „Meinert“), sehr ähnlich schwerpunktmäßig verteilt, nur das Mienert sehr viel seltener anzutreffen ist.

Schöne Grüße
Steven

Steven
Bild des Benutzers Steven
Offline
Zuletzt online: vor 2 Tage 15 Stunden
Moderator
Beigetreten: 01.03.2012 - 22:54
Beiträge: 904
Cyllik

Wa können Sie uns über die regionale Herkunft der Familie Cyllik verraten?

Fulco
Bild des Benutzers Fulco
Offline
Zuletzt online: vor 3 Tage 14 Stunden
Nachnamen-Experte
Beigetreten: 01.05.2012 - 14:27
Beiträge: 944
Cyllik

Hallo , der Name ist polnischen Ursprungs zu CYL = Ziel mit der Verkleinerungsendung -k 

Also vermutlich ein Übername für einen zielstrebigen Mann

Gruß Fulco

Jobu
Offline
Zuletzt online: vor 1 Monat 2 Wochen
Beigetreten: 28.07.2017 - 23:00
Beiträge: 5
Cyllik

Leider kann ich sogut wie nichts dazu sagen. Jedoch kann ich mich erinnern das diese Seite der Familie aus Schlesien stammen soll. Laut Erzählungen meines Großvaters. 

Gruß Jobu 

Jobu
Offline
Zuletzt online: vor 1 Monat 2 Wochen
Beigetreten: 28.07.2017 - 23:00
Beiträge: 5
Cyllik

Vielen Dank für diesen Tipp. Slawischen Ursprung habe ich schon vermutet, jedoch kein passendes Wort aus dem polnischen für eine Ableitung gefunden. Da dieser Teil der Familie aus Schlesien stammt, ist der polnische Ursprung, damals ja Grenzregionen, wohl ziemlich sicher ☺. 

Jobu
Offline
Zuletzt online: vor 1 Monat 2 Wochen
Beigetreten: 28.07.2017 - 23:00
Beiträge: 5
Mienert

Danke auch dir Steven für diesen Rat. Das klingt mir absolut schlüssig, da ich aus Norddeutschland komme. Meine Urgroßeltern lebten damals in (vermutlich zu der Zeit Flüchtlinge Ostgebiete) bzw. unmittelbar bei Swinemünde/Insel Usedom (unmittelbar nach dem 2. WK). 

Gruß Jobu 

Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.

Das könnte Sie auch interessieren:

Zum Nachschlagen: Häufig verwendete Abkürzungen im Forum.

Nachnamen-Lexikon

In unserem Nachnamen-Lexikon finden Sie alle Nachnamen, die im Forum besprochen wurden. Wenn Sie den Namen den Sie suchen, hier nicht finden sollten, dann fragen Sie im Forum nach. Wir helfen ihnen gerne weiter. :-)

Eine Übersicht und Informationen zu den in Deutschland verbreitetsten Nachnamen finden sie hier: Die häufigsten Nachnamen in Deutschland