Bedeutung Nachname Manns

Wie ist der Nachname in Deutschland verteilt?

Zum Anzeigen / Verbergen der Karte, bitte hier klicken.

Absolute Verteilung - Geogen © 2005-2014 Christoph Stöpel:

Die meisten Manns' findet man in/ im Landkreis Hersfeld-Rotenburg (HE), nämlich genau 73 Telefonanschlüsse. Etwas länger suchen muss man dagegen in/ im Burgenlandkreis, hier wohnen die wenigsten: gerade einmal 1. (Beachten Sie, dass Metropolen diese Lokalisierung verfälschen können)

Die meisten Manns findet man in/ im Kreisfreie Stadt Berlin (BE), nämlich genau 269 Telefonanschlüsse. Etwas länger suchen muss man dagegen in/ im Kreisfreie Stadt Neumünster, hier wohnen die wenigsten: gerade einmal 1. (Beachten Sie, dass Metropolen diese Lokalisierung verfälschen können)

2 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Gast
Bedeutung Nachname Manns

Hallo.

Es würde mich sehr interessieren, was der Nachname "Manns" bedeutet. Wenn möglich detailreich. Soweit ich weiß, kamen meine Vorfahren aus Frankfurt und Umgebung.

Dankeschön.
Manns

Steven
Bild des Benutzers Steven
Offline
Zuletzt online: vor 2 Wochen 14 Stunden
Moderator
Beigetreten: 01.03.2012 - 22:54
Beiträge: 901
von mann, Mann oder Manno

Hallo „Manns“.

Der Nachname Manns geht auf den Nachnamen „Mann“ zurück. Die Endung „-s“ ist ein Suffix, der den ursprünglichen Namensträger als den Nachkommen einer zumeist männlichen Person namens „Mann“ kennzeichnet. Damit ist aber freilich noch nicht die Bedeutung des Namens vollends geklärt und daher gehe ich nun im Folgenden auf den Ursprungsnamen Mann und dessen Bedeutung ein, die im Weiteren der Bedeutung von „Manns“ zugrunde liegt:

Für den Namen Manns sind zwei Bedeutungen belegt:

  1. In den meisten Fällen geht der gesuchte Name auf einen Standes- bzw. Übernamen zurück. Und zwar abgeleitet von den mittelhoch- wie auch mittelniederdeutschen Wort „man“ für „Mann; tüchtiger Mann, besonders tapferer Kriegsmann“ als Übername und „Ehemann; Dienstmann, Lehensmann“ als Standesname. Die ursprüngliche mit „Mann“ benannte Person wurde als eine der eben genannten  Charaktereigenschaften oder Stände zugeordnet.
  2. In seltenen Fällen geht der Nachname Mann auf den alten deutschen Rufnamen Manno zurück. Manno liegt das althochdeutsche Namenswort „man“ zugrunde, für „Mann, Kriegsmann“. Aus vielen beliebten deutschen Rufnamen haben sich Nachnamen gebildet. Auslöser dafür war, dass sie in der damaligen mittelalterlichen Bevölkerung so beliebt waren und bei der schrittweisen Einführung der Nachnamen auch auf sie zurückgeführt wurde.  Dabei wurden sie jedoch teilweise recht stark in Aussprache und Schreibweise verändert, abgewandelt, so dass der zugrunde liegende Rufname teils nicht gerade offensichtlich ist.

Viele Grüße
Steven

Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.

Das könnte Sie auch interessieren:

Zum Nachschlagen: Häufig verwendete Abkürzungen im Forum.

Nachnamen-Lexikon

In unserem Nachnamen-Lexikon finden Sie alle Nachnamen, die im Forum besprochen wurden. Wenn Sie den Namen den Sie suchen, hier nicht finden sollten, dann fragen Sie im Forum nach. Wir helfen ihnen gerne weiter. :-)

Eine Übersicht und Informationen zu den in Deutschland verbreitetsten Nachnamen finden sie hier: Die häufigsten Nachnamen in Deutschland