Bedeutung Nachname Tryankowski

Wie ist der Nachname in Deutschland verteilt?

Zum Anzeigen / Verbergen der Karte, bitte hier klicken.

Absolute Verteilung - Geogen © 2005-2014 Christoph Stöpel:

Die meisten Tryankowskis findet man in/ im Landkreis Bad Kreuznach (RP), nämlich genau 7 Telefonanschlüsse. Etwas länger suchen muss man dagegen in/ im Kreisfreie Stadt München, hier wohnen die wenigsten: gerade einmal 1. (Beachten Sie, dass Metropolen diese Lokalisierung verfälschen können)

3 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Gast
Bedeutung Nachname Tryankowski

hallo

ich würde gerne wissen woher der Name Tryankowski kommt bzw. welche Bedeutung dieser hat. Ich versuche schon länger dies herauszufinden nur habe ich keine stichhaltigen Anhaltspunkte.  

Was ich mir denken kann ist das der Name aus dem polnischen/russischen Bereich kommt, jedoch kommt meine Verwandtschaft - soweit mein Kenntnisstand aus Deutschland.

mfg
Patrick

Steven
Bild des Benutzers Steven
Offline
Zuletzt online: vor 2 Tage 1 Stunde
Moderator
Beigetreten: 01.03.2012 - 22:54
Beiträge: 895
vielleicht von Trajan

Hallo Patrick,

Die Endung "-kowski" ist meines Wissens schon typisch polnisch. Sie setzt sich aus zwei verschiedenen Suffixen zusammen:

  1. "-ow" - was sich auf eine örtliche Herkunft bezieht = "vom Orte ... kommend/herstammend" (das vorangestellte "k" diente lediglich der verbesserten Aussprache des Namens)
  2. "-ski" - was auf einen männlichen Nachkommen abzielt = "der Sohn von ..."

Zusammen mit "Tryan" würde dies auf eine Person hindeuten, die der "Sohn von jemanden ist, der an demselben Orte wie ... wohnte"

Manchmal wird der oben genannte zusammengesetzt Suffix auch einfach nur in der Bedeutung als Herkunftsname von einem bestimmten Orte verwendet. 

Bislang konnte ich noch keinen Ort ausfindig machen, auf den der Name "Tryan" passt, daher verfolge ich hier erst mal eine andere Spur, als in dem vorhergehenden Absatz. "Tryan" könnte auch auf "Trajan" zurückgehen, einem berühmten römischen Kaiser des ersten Jahrhunderts - mehr zum Kaiser Trajan, siehe hier: http://de.wikipedia.org/wiki/Trajan

Zumindest für Deutschland sind einige Personen mit dem Nachnamen Trajan belegt, was daraufhin hindeutet, dass eben der Name des Kaisers auch als Nachname Verwendung fand.

Vielleicht haben Vorfahren von dir ja auch nur kurze Zeit mal in Polen gelebt?

Bei meiner Familie verhält es sich zumindest vergleichbar: ursprünglich stammen sie aus Schlesien und hießen seit jeher Maier. Mit dem Ende des zweiten Weltkrieges und der zunehmenden Abgrenzung zwischen polnischen und deutschen Einwohnern im nun polnischen Schlesien, wurde meine Familie einfach umbenannt: an Maier wurde ganz amtlich die Endung "-owski" angehängt. Nach der dann aber doch erfolgten Umsiedlung nach Deutschland, ließ meine Familie das "-owski" wieder entfernen.

Viele Grüße
Steven

patrick
Hey, vielen dank hierfür, wie
Hey, vielen dank hierfür, wie macht ihr das nur :) falls ihr noch etwas mit dem Ort herausfinden sollten, wäre das wirklich nett, leider konnte ich noch nicht in erfahrung bringen ob unsere Verwandten von dort kamen.
Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.

Das könnte Sie auch interessieren:

Zum Nachschlagen: Häufig verwendete Abkürzungen im Forum.

Nachnamen-Lexikon

In unserem Nachnamen-Lexikon finden Sie alle Nachnamen, die im Forum besprochen wurden. Wenn Sie den Namen den Sie suchen, hier nicht finden sollten, dann fragen Sie im Forum nach. Wir helfen ihnen gerne weiter. :-)

Eine Übersicht und Informationen zu den in Deutschland verbreitetsten Nachnamen finden sie hier: Die häufigsten Nachnamen in Deutschland