Nachnamen: Schoemakers, Kiehl, Wülker, Gerlach, Lewald, Kroll

Wie ist der Nachname in Deutschland verteilt?

Zum Anzeigen / Verbergen der Karte, bitte hier klicken.

Absolute Verteilung - Geogen © 2005-2014 Christoph Stöpel:

Die meisten Schoemakers' findet man in/ im Landkreis Kleve (NW), nämlich genau 30 Telefonanschlüsse. Etwas länger suchen muss man dagegen in/ im Kreisfreie Stadt Hamburg, hier wohnen die wenigsten: gerade einmal 1. (Beachten Sie, dass Metropolen diese Lokalisierung verfälschen können)

Die meisten Schuhmachers findet man in/ im Landkreis Karlsruhe (BW), nämlich genau 227 Telefonanschlüsse. Etwas länger suchen muss man dagegen in/ im Burgenlandkreis, hier wohnen die wenigsten: gerade einmal 1. (Beachten Sie, dass Metropolen diese Lokalisierung verfälschen können)

Die meisten Kiehls findet man in/ im Landkreis Siegen-Wittgenstein (NW), nämlich genau 36 Telefonanschlüsse. Etwas länger suchen muss man dagegen in/ im Altmarkkreis Salzwedel, hier wohnen die wenigsten: gerade einmal 1. (Beachten Sie, dass Metropolen diese Lokalisierung verfälschen können)

Die meisten Kiels findet man in/ im Landkreis Herford (NW), nämlich genau 107 Telefonanschlüsse. Etwas länger suchen muss man dagegen in/ im Alb-Donau-Kreis, hier wohnen die wenigsten: gerade einmal 1. (Beachten Sie, dass Metropolen diese Lokalisierung verfälschen können)

Die meisten Wülkers findet man in/ im Landkreis Steinfurt (NW), nämlich genau 17 Telefonanschlüsse. Etwas länger suchen muss man dagegen in/ im Kreisfreie Stadt Aachen, hier wohnen die wenigsten: gerade einmal 1. (Beachten Sie, dass Metropolen diese Lokalisierung verfälschen können)

Die meisten Lehwalds findet man in/ im Kreisfreie Stadt Berlin (BE), nämlich genau 43 Telefonanschlüsse. Etwas länger suchen muss man dagegen in/ im Hochsauerlandkreis, hier wohnen die wenigsten: gerade einmal 1. (Beachten Sie, dass Metropolen diese Lokalisierung verfälschen können)

Die meisten Lewalds findet man in/ im Landkreis Region Hannover (NI), nämlich genau 15 Telefonanschlüsse. Etwas länger suchen muss man dagegen in/ im Altmarkkreis Salzwedel, hier wohnen die wenigsten: gerade einmal 1. (Beachten Sie, dass Metropolen diese Lokalisierung verfälschen können)

Die meisten Walthers findet man in/ im Kreisfreie Stadt Berlin (BE), nämlich genau 466 Telefonanschlüsse. Etwas länger suchen muss man dagegen in/ im Kreisfreie Stadt Delmenhorst, hier wohnen die wenigsten: gerade einmal 1. (Beachten Sie, dass Metropolen diese Lokalisierung verfälschen können)

Die meisten Wolters findet man in/ im Kreisfreie Stadt Berlin (BE), nämlich genau 694 Telefonanschlüsse. Etwas länger suchen muss man dagegen in/ im Hohenlohekreis, hier wohnen die wenigsten: gerade einmal 1. (Beachten Sie, dass Metropolen diese Lokalisierung verfälschen können)

8 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
AC
Offline
Zuletzt online: vor 4 Jahre 1 Monat
Beigetreten: 16.07.2013 - 15:11
Beiträge: 3
Nachnamen: Schoemakers, Kiehl, Wülker, Gerlach, Lewald, Kroll

Hallo und guten Tag.

Es wäre schon, wenn mir die Bedeutung folgender Nachnamen mitgeteilt werden könnten:

1) Schoemakers (wohl Schumacher?)

2) Kiehl

3) Kroll

4) Wülker

5) Gerlach

6) Lewald

 

Vielen herzlichen Dank im voraus. Toll, welche Arbeit hier geleistet wird.

 

Angelika Charlotte

AC
Offline
Zuletzt online: vor 4 Jahre 1 Monat
Beigetreten: 16.07.2013 - 15:11
Beiträge: 3
Kroll habe ich hier bereits

Kroll habe ich hier bereits gefunden.

Wer in der Zukunft lesen will, muss in der Vergangenheit blättern.

Steven
Bild des Benutzers Steven
Offline
Zuletzt online: vor 2 Wochen 14 Stunden
Moderator
Beigetreten: 01.03.2012 - 22:54
Beiträge: 901
Schoemakers

Hallo Angelika,

du vermutest ganz richtig, der Nachname Schoemakers geht zurück auf den „Schuhmacher, Schuster“. Bei der hier vorliegenden Schreibweise des Namens handelt es sich im genaueren um die niederdeutsche Variante des Berufsnamens "Schuhmacher".

Die Endung „-s“ bedeutet so viel wie: „Nachfahre eines Schumachers“

Viele Grüße
Steven

Steven
Bild des Benutzers Steven
Offline
Zuletzt online: vor 2 Wochen 14 Stunden
Moderator
Beigetreten: 01.03.2012 - 22:54
Beiträge: 901
Kiehl

Der Nachname Kiehl bietet viele Bedeutungsmöglichkeiten an:

  1. Abgeleitet als Herkunftsname von dem Ortsnamen Kiel in Niedersachsen und Holstein
  2. Abgeleitet von dem mittelhoch- und mittelniederdeutschen Wort für „Keil“ – als Wohnstättenname für eine Person, die an einem keilförmigen Gelände wohnte.
  3. Abgeleitet von demselben Wort „Keil“ (wie in Punkt 2) – allerdings hier mit der Bedeutung eines Übernamens für einen Menschen mit groben Verhalten, einem „Grobian“.
  4. Abgeleitet von mittelhochdeutsch „kil“ für „Federkiel“ und damit Berufsübername für einen Schreiber
  5. Abgeleitet von mittelhochdeutsch „kil“ für „Lauch, Lauchzwiebel“ - Berufsübername für einen Bauern
  6. Abgeleitet von mittelhochdeutsch „ki(e)l“, mittelniederdeutsch „kil“  für „Schiffskiel, größeres Schiff“ -  Berufsübername für einen Schiffer

 

Steven
Bild des Benutzers Steven
Offline
Zuletzt online: vor 2 Wochen 14 Stunden
Moderator
Beigetreten: 01.03.2012 - 22:54
Beiträge: 901
Wülker

Der Nachname Wülker könnte eine niederdeutsche Form des Namens „Walther / Wolter“ sein. Sicher bin ich mir darin aber nicht.

Walther ist ein alter deutscher Rufname (althochdeutsch "walt" für "walten, herrschen" + "heri" für "Kriegsschar, Heer"), aus dem sich aufgrund seiner großen Beliebtheit zahlreiche Ausdrucks- und Schreibweisen entwickelt haben.

Steven
Bild des Benutzers Steven
Offline
Zuletzt online: vor 2 Wochen 14 Stunden
Moderator
Beigetreten: 01.03.2012 - 22:54
Beiträge: 901
Gerlach

Der Nachname Gerlach geht zurück auf den heute nicht mehr verwendeten alten deutschen Vornamen Gerlach zurück – althochdeutsch „ger“ für „Speer“ + „lach“ für Kampfspiel.

Steven
Bild des Benutzers Steven
Offline
Zuletzt online: vor 2 Wochen 14 Stunden
Moderator
Beigetreten: 01.03.2012 - 22:54
Beiträge: 901
Lewald

Der Nachname Le(h)wald ist ein Herkunftsname, der auf den Ortsnamen Lehwald zurückgeht, einer Ortschaft im ehemaligen Ostpreußen gelegen.

Soweit dazu von mir.

Viele Grüße
Steven :-)

AC
Offline
Zuletzt online: vor 4 Jahre 1 Monat
Beigetreten: 16.07.2013 - 15:11
Beiträge: 3
Vielen herzlichen Dank für

Vielen herzlichen Dank für die Mühe. 

 

Angelika

Wer in der Zukunft lesen will, muss in der Vergangenheit blättern.

Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.

Das könnte Sie auch interessieren:

Zum Nachschlagen: Häufig verwendete Abkürzungen im Forum.

Nachnamen-Lexikon

In unserem Nachnamen-Lexikon finden Sie alle Nachnamen, die im Forum besprochen wurden. Wenn Sie den Namen den Sie suchen, hier nicht finden sollten, dann fragen Sie im Forum nach. Wir helfen ihnen gerne weiter. :-)

Eine Übersicht und Informationen zu den in Deutschland verbreitetsten Nachnamen finden sie hier: Die häufigsten Nachnamen in Deutschland