Familienname Unger, Fösel und Schwerdt

Wie ist der Nachname in Deutschland verteilt?

Zum Anzeigen / Verbergen der Karte, bitte hier klicken.

Absolute Verteilung - Geogen © 2005-2014 Christoph Stöpel:

Die meisten Ungers findet man in/ im Landkreis Aue-Schwarzenberg (SN), nämlich genau 458 Telefonanschlüsse. Etwas länger suchen muss man dagegen in/ im Kreisfreie Stadt Flensburg, hier wohnen die wenigsten: gerade einmal 1.

Die meisten Fösels findet man in/ im Landkreis Haßberge (BY), nämlich genau 27 Telefonanschlüsse. Etwas länger suchen muss man dagegen in/ im Donnersbergkreis, hier wohnen die wenigsten: gerade einmal 1.

Die meisten Schwerdts findet man in/ im Kreisfreie Stadt Berlin (BE), nämlich genau 36 Telefonanschlüsse. Etwas länger suchen muss man dagegen in/ im Hochtaunuskreis, hier wohnen die wenigsten: gerade einmal 1.

3 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
cat
Offline
Zuletzt online: vor 3 Jahre 4 Monate
Beigetreten: 02.05.2014 - 10:26
Beiträge: 2
Familienname Unger, Fösel und Schwerdt

Hallo, interesssiere mich für die Bedeutung/Herkunft der Familiennamen Unger (Uropa aus dem Raum Berlin/Cottbus), Fösel (Opa aus Raum Mannheim) und Schwerdt (Südhessen - Bensheim und Darmstadt). Es wäre toll wenn ihr weiterhelfen könnetet - DANKE!!

Fulco
Bild des Benutzers Fulco
Offline
Zuletzt online: vor 1 Tag 13 Stunden
Nachnamen-Experte
Beigetreten: 01.05.2012 - 14:27
Beiträge: 941
Unger, Fösel und Schwerdt

Hallo .

UNGER : Einer der aus Ungarn stammt oder mit ihnen in Verbindung stand (Händler.....)

SCHWERDT : ÜN für einen Waffenschmied

Gruß Fulco

PS. Bei Fösel bin ich mir noch nicht ganz sicher.Er ist in der Gegend um Bamberg anzutreffen. evtl zu Fös = moorige Stelle oder wie Fösler zu schwäb. fößeln = Possen treiben.

cat
Offline
Zuletzt online: vor 3 Jahre 4 Monate
Beigetreten: 02.05.2014 - 10:26
Beiträge: 2
Hallo Fulco,

Hallo Fulco,

danke für das Ergebnis. Es bestätigt meine Vermutung denn in der Zwischenzeit habe ich auch etwas recherchiert.

Habe noch herausgefunden, daß "Fösel" fast ausschließlich im süddeutschen Raum verbreitet ist - bis auf einen Ausreißer im Norden.

Und ich habe in der Steiermark einen Ort namens "Fösel" gefunden. Exakt die gleiche Schreibweise. Könnte das auch eine Erklärung sein - "der aus Fösel kommt"?

Danke im voraus! Petra

Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.

Das könnte Sie auch interessieren:

Zum Nachschlagen: Häufig verwendete Abkürzungen im Forum.

Nachnamen-Lexikon

In unserem Nachnamen-Lexikon finden Sie alle Nachnamen, die im Forum besprochen wurden. Wenn Sie den Namen den Sie suchen, hier nicht finden sollten, dann fragen Sie im Forum nach. Wir helfen ihnen gerne weiter. :-)

Eine Übersicht und Informationen zu den in Deutschland verbreitetsten Nachnamen finden sie hier: Die häufigsten Nachnamen in Deutschland