FN Kustak

Wie ist der Nachname in Deutschland verteilt?

Zum Anzeigen / Verbergen der Karte, bitte hier klicken.

Absolute Verteilung - Geogen © 2005-2014 Christoph Stöpel:

Die meisten Kustaks findet man in/ im Landkreis Cuxhaven (NI), nämlich genau 4 Telefonanschlüsse. Etwas länger suchen muss man dagegen in/ im Kreisfreie Stadt Hamburg, hier wohnen die wenigsten: gerade einmal 1. (Beachten Sie, dass Metropolen diese Lokalisierung verfälschen können)

Die meisten Kuśtaks findet man in/ im Landkreis Cuxhaven (NI), nämlich genau 4 Telefonanschlüsse. Etwas länger suchen muss man dagegen in/ im Kreisfreie Stadt Hamburg, hier wohnen die wenigsten: gerade einmal 1. (Beachten Sie, dass Metropolen diese Lokalisierung verfälschen können)

4 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Ännalicious
Offline
Zuletzt online: vor 2 Jahre 2 Monate
Beigetreten: 23.07.2015 - 21:42
Beiträge: 2
FN Kustak

Hallo,

ich versuche schon lange die Bedeutung und Herkunft des Nachnamens "Kustak" zu erforschen!!! Vielleicht habt ihr ja Ideen bzw mehr Infos. Im Internet findet man leider nicht so viel. 

Laurin
Bild des Benutzers Laurin
Offline
Zuletzt online: vor 4 Monate 5 Tage
Nachnamen-Experte
Beigetreten: 04.06.2015 - 19:24
Beiträge: 124
FN Kustak

Hallo,

der FN Kustak kann polnischer Herkunft sein und kommt heute in PL v.a. in der Schreibweise Kuśtak vor.
Nach Etymologia nazwisk basiert Kustak auf altpolnisch kust "wilk" -> Wolf

Freundliche Grüße
Laurin

Ännalicious
Offline
Zuletzt online: vor 2 Jahre 2 Monate
Beigetreten: 23.07.2015 - 21:42
Beiträge: 2
Hallo,
Hallo, also Forschungen meines Bruders ergaben auch russische Bedeutungen von "Busch"! Im persischen ist Kar Kustak wohl ein Adelstitel. Habt ihr evtl noch weitere Quellen zur Erforschung? Find es sehr interessant raus zu finden wo denn der Ursprung liegt...zB Erstmaliges Vorkommen LG Anna
Laurin
Bild des Benutzers Laurin
Offline
Zuletzt online: vor 4 Monate 5 Tage
Nachnamen-Experte
Beigetreten: 04.06.2015 - 19:24
Beiträge: 124
Hallo Anna,

Hallo Anna,

Dein Bruder hat insofern recht, daß das russische Wort куст / kust "Strauch, Busch, Stock" bedeutet.

Da aber ein FN Куст(ак) / Kust(ak) in online-Lexika zur Bedeutung russischer FN nicht enthalten ist, gehe ich davon aus, daß es diesen FN ggf. im russisch- / ukrainischsprachigen Gebiet nicht gibt. 

Genaueres zur geografischen Herkunft und zum frühestmöglichen Auftreten des FN Kustak kannst nur Du selbst mit erweiterter Ahnenforschung ermitteln. Auch sollte man sich nicht auf gleich- oder ähnlich lautende Begriffe aus fernen Ländern konzentrieren, wenn der eigene Stammbaum dies nicht hergibt. Meist ist eine Herkunft aus europäischen Ländern am naheliegendsten.

Freundliche Grüße
Laurin

Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.

Das könnte Sie auch interessieren:

Zum Nachschlagen: Häufig verwendete Abkürzungen im Forum.

Nachnamen-Lexikon

In unserem Nachnamen-Lexikon finden Sie alle Nachnamen, die im Forum besprochen wurden. Wenn Sie den Namen den Sie suchen, hier nicht finden sollten, dann fragen Sie im Forum nach. Wir helfen ihnen gerne weiter. :-)

Eine Übersicht und Informationen zu den in Deutschland verbreitetsten Nachnamen finden sie hier: Die häufigsten Nachnamen in Deutschland