FN Steinfeldt

Wie ist der Nachname in Deutschland verteilt?

Zum Anzeigen / Verbergen der Karte, bitte hier klicken.

Absolute Verteilung - Geogen © 2005-2014 Christoph Stöpel:

Die meisten Steinfeldts findet man in/ im Kreisfreie Stadt Hamburg (HH), nämlich genau 21 Telefonanschlüsse. Etwas länger suchen muss man dagegen in/ im Burgenlandkreis, hier wohnen die wenigsten: gerade einmal 1. (Beachten Sie, dass Metropolen diese Lokalisierung verfälschen können)

Die meisten Steinfelds findet man in/ im Werra-Meißner-Kreis (HE), nämlich genau 34 Telefonanschlüsse. Etwas länger suchen muss man dagegen in/ im Kreisfreie Stadt Aschaffenburg, hier wohnen die wenigsten: gerade einmal 1. (Beachten Sie, dass Metropolen diese Lokalisierung verfälschen können)

2 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Adam
Offline
Zuletzt online: vor 1 Jahr 4 Monate
Beigetreten: 22.01.2016 - 21:03
Beiträge: 6
FN Steinfeldt

Hallo ich würde gerne die Herkunft und Bedeutung des FN Steinfeldt wissen. Meine Vorfahren kommen aus Pommern

Gruß 

Adam

Steven
Bild des Benutzers Steven
Offline
Zuletzt online: vor 2 Tage 16 Stunden
Moderator
Beigetreten: 01.03.2012 - 22:54
Beiträge: 904
zweierlei Bedeutung

Hallo Adam,

für den Nachnamen Steinfeld / Steinfeldt gibt es im wesentlichen zwei Deutungen, wobei aufgrund der Herkunft ihrer Familie vielleicht erste noch am ehesten zutreffen könnte:

  • In den meisten Fällen leitete sich der gesuchte Nachname von den Ortsnamen Steinfeld (niederdeutsch auch Steenfeld) oder Steinfelde ab. Wir haben es hierbei mit einem Herkunftsnamen zu tun, der erste Namenträger stammte aus einem Ort dieses Namens ab. Orte dieses Namens gab und gibt es noch heute zahlreiche und insbesondere „Steinfeldt“ ist besonders stark im norddeutschen Raum vertreten. Hier eine Liste mit Orten dieses Namens:
  • In etwas weniger Fällen kann der gesuchte Name auch auf den Flurnamen „Steinfeld“ zurückgehen. Hierbei haben wir es mit einem Wohnstättennamen zu tun, der uns verrät, dass der erste Namenträger an einem Ort wohnte, der mit „Steinen dicht besät, unfruchtbar“ war.

Viele Grüße
Steven

Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.

Das könnte Sie auch interessieren:

Zum Nachschlagen: Häufig verwendete Abkürzungen im Forum.

Nachnamen-Lexikon

In unserem Nachnamen-Lexikon finden Sie alle Nachnamen, die im Forum besprochen wurden. Wenn Sie den Namen den Sie suchen, hier nicht finden sollten, dann fragen Sie im Forum nach. Wir helfen ihnen gerne weiter. :-)

Eine Übersicht und Informationen zu den in Deutschland verbreitetsten Nachnamen finden sie hier: Die häufigsten Nachnamen in Deutschland