Nachnamen Klimpel, Seiger, Mesau und Steigenberger

Wie ist der Nachname in Deutschland verteilt?

Zum Anzeigen / Verbergen der Karte, bitte hier klicken.

Absolute Verteilung - Geogen © 2005-2014 Christoph Stöpel:

Die meisten Klimpels findet man in/ im Kreisfreie Stadt Berlin (BE), nämlich genau 51 Telefonanschlüsse. Etwas länger suchen muss man dagegen in/ im Alb-Donau-Kreis, hier wohnen die wenigsten: gerade einmal 1. (Beachten Sie, dass Metropolen diese Lokalisierung verfälschen können)

Die meisten Seigers findet man in/ im Landkreis Soest (NW), nämlich genau 42 Telefonanschlüsse. Etwas länger suchen muss man dagegen in/ im Kreisfreie Stadt Aachen, hier wohnen die wenigsten: gerade einmal 1. (Beachten Sie, dass Metropolen diese Lokalisierung verfälschen können)

Die meisten Steigenbergers findet man in/ im Landkreis Weilheim-Schongau (BY), nämlich genau 58 Telefonanschlüsse. Etwas länger suchen muss man dagegen in/ im Bodenseekreis, hier wohnen die wenigsten: gerade einmal 1. (Beachten Sie, dass Metropolen diese Lokalisierung verfälschen können)

10 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Katrin1974
Offline
Zuletzt online: vor 5 Jahre 1 Woche
Beigetreten: 19.08.2012 - 14:53
Beiträge: 3
Nachnamen Klimpel, Seiger, Mesau und Steigenberger

Hallo zusammen,

heute bin auf diese Seite gestoßen und würde gerne die Bedeutung der oberen Namen herausfinden.

Der erste Name ist mein Geburtsname, mein Vater stammt aus dem ehemaligen Sudetenland.

Der Zweite ist der Geburtsname meiner Mutter, sie ist in Ostfriesland geboren.

Der Dritte ist der Geburtsname meiner Oma, dazu weiß ich nichts weiter.

Der Vierte ist mein jetziger Name, mein Schweigervater stammt aus Sachsen.

Ich bin schon sehr gespannt, ob mir jemand helfen kann.

Vielen Dank schon mal.

MfG K. Steigenberger

Fulco
Bild des Benutzers Fulco
Offline
Zuletzt online: vor 1 Tag 12 Stunden
Nachnamen-Experte
Beigetreten: 01.05.2012 - 14:27
Beiträge: 941
Klimpel

Hallo Katrin ,

Klimpel kann man von mittelniederdeutsh Klumpe = Holzschuh herleiten . Es ist also ein Berufsname eines Holzschusters.

Auch mundartlich südhannoveranisch meint Klimp eine kleine felsige Anhöhe - somit käme ein Wohnstättenname in Betracht.

Nicht zu guter letzt könnte es eine Kurzform zu Clemens sein , so wie Klimke.

Grüße Fulco

Fulco
Bild des Benutzers Fulco
Offline
Zuletzt online: vor 1 Tag 12 Stunden
Nachnamen-Experte
Beigetreten: 01.05.2012 - 14:27
Beiträge: 941
Seiger

....ist ein Berüfsname zu mittelniederdeutsch  seiger " Turmuhr " - also Großuhrmacher.

Auch die Herleitung vom Vornamen Sigher ist möglich.

Fulco

Fulco
Bild des Benutzers Fulco
Offline
Zuletzt online: vor 1 Tag 12 Stunden
Nachnamen-Experte
Beigetreten: 01.05.2012 - 14:27
Beiträge: 941
Mesau

über Mesau ist leider nichts zu finden - gibt es eventuell doch irgend eine Schreibvariante oder einen Geburtsort oder etwas ähnliches als Anhaltspunkt?

Fulco
Bild des Benutzers Fulco
Offline
Zuletzt online: vor 1 Tag 12 Stunden
Nachnamen-Experte
Beigetreten: 01.05.2012 - 14:27
Beiträge: 941
Steigenberger

ist ein Wohnstättenname zu Steige " Steiler Berganstieg" .Also jemand der an an einem steilen Bergweg wohnte. Die meisten Deiner Namenvettern wohnen südlich von München!

Grüße Fulco

Katrin1974
Offline
Zuletzt online: vor 5 Jahre 1 Woche
Beigetreten: 19.08.2012 - 14:53
Beiträge: 3
Mesau

Da muss ich mal meine Mutter befragen, ob es noch nähre Angaben gibt.

Der Rest ist sehr interessant, zu Steigenberger hab ich mir schon sowas gedacht. Die anderen Sachen waren mir vollkommen neu.

vielen Dank erstmal!!

LG K. Steigenberger

 

Steven
Bild des Benutzers Steven
Offline
Zuletzt online: vor 2 Wochen 3 Tage
Moderator
Beigetreten: 01.03.2012 - 22:54
Beiträge: 901
von Waage ...

Hallo Katrin und Fulco,

zum Nachnamen Seiger habe ich noch eine weitere Bedeutung gefunden:

Der Name kann sich auch vom mittelhochdeutschen "seigaere" ableiten => "Waage, insbesondere die Waage zur Prüfung des Wertes von Münzsorten."

Damit handelt es sich um einen Berufsübernamen und gibt uns den Hinweis, dass der erste Namensträger der betreffenden Familie solche Waagen herstellte oder damit handelte.

Soweit als Ergänzung von mir.

Viele Grüße
Steven

Steven
Bild des Benutzers Steven
Offline
Zuletzt online: vor 2 Wochen 3 Tage
Moderator
Beigetreten: 01.03.2012 - 22:54
Beiträge: 901
von Klempner

Hallo,

auch zum Nachnamen Klimpel habe ich noch eine weitere Bedeutung:

Der Name kann sich von den mittelhochdeutschen Wörtern

  • "klimpfen" => "fest zusammenziehen" oder
  • "klempern" => "Blech hämmern"

abgeleitet haben.

Auch hierbei handelt es sich dann um einen Berufsübernamen, der uns verrät, dass der erste Namensträger der Familie beruflich charakteristisch mit solchen Tätigkeiten zu tun hatte.

Soweit als Ergänzung von mir dazu.

Viele Grüße
Steven

Katrin1974
Offline
Zuletzt online: vor 5 Jahre 1 Woche
Beigetreten: 19.08.2012 - 14:53
Beiträge: 3
Mesau, Brummack, Osterkamp

Hallo,

ich habe mich nun nochmal zu dem Namen Mesau kundig gemacht: der Geburtsort des Großvaters war Waldburg Kreis Rastenburg in Ostpreußen.

Möglich ist wohl auch die Schreibweise Mesow.

Brummack muss aus dem Brandenburgischen Möbiskruge stammen, dort soll es den Namen noch geben.

Osterkamp ist aus der Nordseeregion.

So, nun habe ich alle möglichen Namen meiner Famile abgearbeitet und bin schon sehr gespannt auf die Bedeutung.

vielen Dank!

LG K. Steigenberger

Fulco
Bild des Benutzers Fulco
Offline
Zuletzt online: vor 1 Tag 12 Stunden
Nachnamen-Experte
Beigetreten: 01.05.2012 - 14:27
Beiträge: 941
Brummack,Osterkamp,Mesau

Halo Katrin ,

dieser name ist ein niedersorbischer Name aus der Spreegegend.Es ist ein Übername zu nsorb. Brumak "Brummer,drohne" oder mundartlich auch Brombeere.

Osterkamp bedeutet Feld (Niederdeutsch Kamp) im Osten. Also ein wohnstättenname.

Mesow müßte ein Ortsname sein,den ich aber leider nicht finden kann.

Alles Gute Fulco

Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.

Das könnte Sie auch interessieren:

Zum Nachschlagen: Häufig verwendete Abkürzungen im Forum.

Nachnamen-Lexikon

In unserem Nachnamen-Lexikon finden Sie alle Nachnamen, die im Forum besprochen wurden. Wenn Sie den Namen den Sie suchen, hier nicht finden sollten, dann fragen Sie im Forum nach. Wir helfen ihnen gerne weiter. :-)

Eine Übersicht und Informationen zu den in Deutschland verbreitetsten Nachnamen finden sie hier: Die häufigsten Nachnamen in Deutschland