Mein Familienname Freymuth

Wie ist der Nachname in Deutschland verteilt?

Zum Anzeigen / Verbergen der Karte, bitte hier klicken.

Absolute Verteilung - Geogen © Christoph Stöpel:

Die meisten Freymuths findet man in/ im Landkreis Emsland (NI), nämlich genau 19 Telefonanschlüsse. Etwas länger suchen muss man dagegen in/ im Kreisfreie Stadt Chemnitz, hier wohnen die wenigsten: gerade einmal 1. (Beachten Sie, dass Metropolen diese Lokalisierung verfälschen können)

Die meisten Freimuths findet man in/ im Landkreis Aurich (NI), nämlich genau 75 Telefonanschlüsse. Etwas länger suchen muss man dagegen in/ im Bodenseekreis, hier wohnen die wenigsten: gerade einmal 1. (Beachten Sie, dass Metropolen diese Lokalisierung verfälschen können)

Die meisten Freimuts findet man in/ im Kreisfreie Stadt Hamburg (HH), nämlich genau 4 Telefonanschlüsse. Etwas länger suchen muss man dagegen in/ im Hochsauerlandkreis, hier wohnen die wenigsten: gerade einmal 1. (Beachten Sie, dass Metropolen diese Lokalisierung verfälschen können)

2 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Gast
Mein Familienname Freymuth

Hallo,

ich würde gerne wissen, woher mein Nachname - Freymuth - kommt.
Meine Idee: Zusammenschluss von "frei" und "Mut". Aber vielleicht wisst ihr mehr oder könnt sagen, was diese Charaktereigenschaften im Mittelalter bedeuteten (die Bedeutungen sind ja nicht immer gleich geblieben)?

Ein großes Lob auch an die Ersteller der Webseite! Man findet hier sehr viele interessante Informationen.

Liebe Grüße 

Steven
Bild des Benutzers Steven
Moderator
Beigetreten: 01.03.2012 - 22:54
Beiträge: 965
von "freimütig"

Hallo,

Sie liegen mit Ihrer bisherigen Deutung zum Nachnamen Freymuth schon ganz richtig.

Der Name geht ursprünglich zurück auf das mittelhochdeutsche Wort „vrîmuot“ für „freimütig, standhaft, freier kühner Mut“). Die Bedeutung dieses Wortes hat sich seit dem Mittelalter im Wesentlichen nicht gewandelt und bezeichnete damals wie auch heute eine Charaktereigenschaft, deren Träger seine Meinung und Gesinnung offen zu erkennen gibt und sie nicht mit Rücksicht auf möglichen Widerspruch unterdrückt oder verstellt.

Der ursprüngliche und erste Namensträger wird aufgrund der oben bezeichneten Charaktereigenschaft diesen Nachnamen erhalten haben.

Hinzufügen will ich noch, dass es sich bei Freymuth um eine Variante des bedeutungsgleichen Nachnamen Freimut(h) handelt, die besonders häufig im westlichen Niedersachsen im Raum Emsland anzutreffen ist.

Schöne Grüße
Steven

Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.

Das könnte Sie auch interessieren:

Lexikon: Abkürzungen im Forum

Zum Nachschlagen: Häufig verwendete Abkürzungen im Forum.

Nachnamen-Lexikon

In unserem Nachnamen-Lexikon finden Sie alle Nachnamen, die im Forum besprochen wurden. Wenn Sie den Namen den Sie suchen, hier nicht finden sollten, dann fragen Sie im Forum nach. Wir helfen ihnen gerne weiter. :-)

Eine Übersicht und Informationen zu den in Deutschland verbreitetsten Nachnamen finden sie hier: Die häufigsten Nachnamen in Deutschland