Mein Familienname Seifert

Wie ist der Nachname in Deutschland verteilt?

Zum Anzeigen / Verbergen der Karte, bitte hier klicken.

Absolute Verteilung - Geogen © Christoph Stöpel:

Die meisten Seiferts findet man in/ im Kreisfreie Stadt Berlin (BE), nämlich genau 686 Telefonanschlüsse. Etwas länger suchen muss man dagegen in/ im Landkreis Freyung-Grafenau, hier wohnen die wenigsten: gerade einmal 1. (Beachten Sie, dass Metropolen diese Lokalisierung verfälschen können)

2 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Gast
Mein Familienname Seifert

Hallo,

ich würde gern wissen woher der Name Seifert stammt und was er bedeutet.

Ich hoff ihr könnt mir da weiter helfen.

Gruß
Michael 

Steven
Bild des Benutzers Steven
Offline
Zuletzt online: vor 2 Monate 2 Tage
Moderator
Beigetreten: 01.03.2012 - 22:54
Beiträge: 965
aus dem Rufnamen Siegfried entstanden

Hallo Michael,

der Nachname Seifert (weitere Namensformen sind: Seiferth, Seiffert, Seifarth) gehört zu den in Deutschland recht häufig anzutreffenden. Es handelt sich bei ihm um ein Patronymika, konkret um einen Namen, der aus dem Rufnamen des Vaters / männlichen Vormundes heraus entstanden ist – dieser Rufname lautete vermutlich Siegfried.

Der Rufname Siegfried war zurzeit des Mittelalters in Deutschland sehr beliebt, auch aufgrund der Sagengestalt „Siegfried der Drachentöter“, aber auch andere „Siegfrieds“ begegnen uns in überlieferten Sagen. Aus derart beliebten Rufnamen entstanden immer Nachnamen, die entweder gleichlautend waren (es gibt auch den Nachnamen Siegfried) oder mehr oder weniger stark abgewandelt. Im Laufe der Zeit nagte an so manchem ursprünglichen Rufnamen der Zahn der Sprachgewohnheit und des Dialekts. So entstanden auch aus Siegfried zahlreiche und sich in ihrer Schreibweise leicht unterscheidende Nachnamen – unter anderem auch der Nachname Seifried / Seyfried.

Zu der weiter oben bereits erwähnten Sprachgewohnheit gehörte z.B. das einzelne Laute / Buchstaben eines Namens ihre Position verändern konnten, andere sogar ganz herausfielen. Bei Seifried sprang das „r“ ans Ende des Namens, der besseren Aussprache wegen verschwand das „i“ und so entstand dann letztlich der Nachname Seifert.

So weit dazu von mir.

Schöne Grüße
Steven

Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.

Das könnte Sie auch interessieren:

Lexikon: Abkürzungen im Forum

Zum Nachschlagen: Häufig verwendete Abkürzungen im Forum.

Nachnamen-Lexikon

In unserem Nachnamen-Lexikon finden Sie alle Nachnamen, die im Forum besprochen wurden. Wenn Sie den Namen den Sie suchen, hier nicht finden sollten, dann fragen Sie im Forum nach. Wir helfen ihnen gerne weiter. :-)

Eine Übersicht und Informationen zu den in Deutschland verbreitetsten Nachnamen finden sie hier: Die häufigsten Nachnamen in Deutschland