Nachnamen Erdmann, Hubatsch und Hilbert

Wie ist der Nachname in Deutschland verteilt?

Zum Anzeigen / Verbergen der Karte, bitte hier klicken.

Absolute Verteilung - Geogen © 2005-2014 Christoph Stöpel:

Die meisten Erdmanns findet man in/ im Kreisfreie Stadt Berlin (BE), nämlich genau 500 Telefonanschlüsse. Etwas länger suchen muss man dagegen in/ im Kreisfreie Stadt Ansbach, hier wohnen die wenigsten: gerade einmal 1. (Beachten Sie, dass Metropolen diese Lokalisierung verfälschen können)

Die meisten Hubatschs findet man in/ im Niederschlesischer Oberlausitzkreis (SN), nämlich genau 43 Telefonanschlüsse. Etwas länger suchen muss man dagegen in/ im Kreisfreie Stadt Bonn, hier wohnen die wenigsten: gerade einmal 1. (Beachten Sie, dass Metropolen diese Lokalisierung verfälschen können)

Die meisten Hilberts findet man in/ im Kreisfreie Stadt Berlin (BE), nämlich genau 56 Telefonanschlüsse. Etwas länger suchen muss man dagegen in/ im Kreisfreie Stadt Bayreuth, hier wohnen die wenigsten: gerade einmal 1. (Beachten Sie, dass Metropolen diese Lokalisierung verfälschen können)

4 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Pittiplatsch
Offline
Zuletzt online: vor 2 Monate 4 Wochen
Beigetreten: 20.11.2012 - 14:05
Beiträge: 66
Nachnamen Erdmann, Hubatsch und Hilbert

Hallo Forscher,

woher kommen und was bedeuten die Nachnamen:

  • Erdmann
  • Hubatsch
  • Hilbert
Steven
Bild des Benutzers Steven
Offline
Zuletzt online: vor 1 Tag 14 Stunden
Moderator
Beigetreten: 01.03.2012 - 22:54
Beiträge: 895
Nachname Erdmann

Hallo Pitti.

Der Nachname Erdmann entstand aus dem niederdeutschen Rufnamen Ertmann - erda + man => Erde + (Kriegs-)Mann.

Viele Grüße
Steven

Steven
Bild des Benutzers Steven
Offline
Zuletzt online: vor 1 Tag 14 Stunden
Moderator
Beigetreten: 01.03.2012 - 22:54
Beiträge: 895
Hilbert

Der Nachname Hilbert ist aus dem alten deutschen Rufnamen Hiltbert entstanden - althochdeusch hiltja + beraht => Kampf + glänzend.

Viele Grüße
Steven

Steven
Bild des Benutzers Steven
Offline
Zuletzt online: vor 1 Tag 14 Stunden
Moderator
Beigetreten: 01.03.2012 - 22:54
Beiträge: 895
Hubatsch

Bei Hubatsch handelt es sich um einen Übernamen, der sich vom sorbischen oder tschechischen Wort "hubac" ableitet, das übersetzt "Großmaul" bedeutet. Damit bezeichnete dieser Name eine charakteristische Eigenschaft des ursprünglichen Namensträger, in dem Falle vermutlichen einen recht prahlerischen, vorlauten oder von sich selbst sehr eingenommen Menschen.

Viele Grüße
Steven

Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.

Das könnte Sie auch interessieren:

Zum Nachschlagen: Häufig verwendete Abkürzungen im Forum.

Nachnamen-Lexikon

In unserem Nachnamen-Lexikon finden Sie alle Nachnamen, die im Forum besprochen wurden. Wenn Sie den Namen den Sie suchen, hier nicht finden sollten, dann fragen Sie im Forum nach. Wir helfen ihnen gerne weiter. :-)

Eine Übersicht und Informationen zu den in Deutschland verbreitetsten Nachnamen finden sie hier: Die häufigsten Nachnamen in Deutschland