Nachname Kann

Wie ist der Nachname in Deutschland verteilt?

Zum Anzeigen / Verbergen der Karte, bitte hier klicken.

Absolute Verteilung - Geogen © 2005-2014 Christoph Stöpel:

Die meisten Kanns findet man in/ im Kreisfreie Stadt Köln (NW), nämlich genau 42 Telefonanschlüsse. Etwas länger suchen muss man dagegen in/ im Hochtaunuskreis, hier wohnen die wenigsten: gerade einmal 1. (Beachten Sie, dass Metropolen diese Lokalisierung verfälschen können)

Die meisten Kannes findet man in/ im Landkreis Hildesheim (NI), nämlich genau 59 Telefonanschlüsse. Etwas länger suchen muss man dagegen in/ im Kreisfreie Stadt Bochum, hier wohnen die wenigsten: gerade einmal 1. (Beachten Sie, dass Metropolen diese Lokalisierung verfälschen können)

Die meisten Kandlers findet man in/ im Landkreis Deggendorf (BY), nämlich genau 50 Telefonanschlüsse. Etwas länger suchen muss man dagegen in/ im Burgenlandkreis, hier wohnen die wenigsten: gerade einmal 1. (Beachten Sie, dass Metropolen diese Lokalisierung verfälschen können)

2 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
whitesam
Offline
Zuletzt online: vor 5 Jahre 1 Woche
Beigetreten: 10.12.2012 - 21:43
Beiträge: 1
Nachname Kann

Hallo,

ich möchte gerne wissen, was der Nachname "Kann" bedeutet.

Bei der Herkunft tippe ich  auf das Rheinland, so um Köln und Leverkusen.

Und ich denke, er kommt von einer Berufsbezeichnung.

Aber sicher bin ich mir da nicht.

 

Gruß Sam

Steven
Bild des Benutzers Steven
Offline
Zuletzt online: vor 2 Tage 15 Stunden
Moderator
Beigetreten: 01.03.2012 - 22:54
Beiträge: 912
von Kanne

Hallo Sam.

Der Nachname Kann (oder auch Kanne) leitet sich vom mittelhochdeutschen Wort "kanne" für das Gefäß, die Kanne ab. Damit gehört dieser zu den Berufsübernamen, der ursprünglich eine Person bezeichnete die solche Kannen entweder herstellte oder damit handelte. 

Übrigens leitet sich auf diese Weise auch der Berufsname "Kandler" ab, der explizit den mittelalterlichen Zinn- und Kannengießer meint.

In eher selten Fällen kann der Name Kann sich auch von einem Hausnamen abgeleitet haben. Beispielsweise, wenn die betreffende Person in unmittelbarer Nähe zu einem Wirtshaus mit dem Namen "Die / Zur Kanne" lebte.

Soweit wieder von mir dazu.

Viele Grüße
Steven

Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.

Das könnte Sie auch interessieren:

Lexikon: Abkürzungen im Forum

Zum Nachschlagen: Häufig verwendete Abkürzungen im Forum.

Nachnamen-Lexikon

In unserem Nachnamen-Lexikon finden Sie alle Nachnamen, die im Forum besprochen wurden. Wenn Sie den Namen den Sie suchen, hier nicht finden sollten, dann fragen Sie im Forum nach. Wir helfen ihnen gerne weiter. :-)

Eine Übersicht und Informationen zu den in Deutschland verbreitetsten Nachnamen finden sie hier: Die häufigsten Nachnamen in Deutschland