Nachname Ringewitz

Wie ist der Nachname in Deutschland verteilt?

Zum Anzeigen / Verbergen der Karte, bitte hier klicken.

Absolute Verteilung - Geogen © 2005-2014 Christoph Stöpel:

Die meisten Ringewitzs findet man in/ im Kreisfreie Stadt Duisburg (NW), nämlich genau 5 Telefonanschlüsse. Etwas länger suchen muss man dagegen in/ im Kreisfreie Stadt Bremen, hier wohnen die wenigsten: gerade einmal 1. (Beachten Sie, dass Metropolen diese Lokalisierung verfälschen können)

4 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Niko257
Offline
Zuletzt online: vor 3 Jahre 11 Monate
Beigetreten: 22.06.2013 - 11:57
Beiträge: 2
Nachname Ringewitz

Hallo zusammen, kann mir jemand sagen, woher der Name "Ringewitz" kommt, oder welche Bedeutung er hat?

Vielen Dank!

 

 

 

Steven
Bild des Benutzers Steven
Offline
Zuletzt online: vor 2 Tage 1 Stunde
Moderator
Beigetreten: 01.03.2012 - 22:54
Beiträge: 895
Witz aus Ringe

Hallo Niko.

Der Nachname Ringewitz ist in Deutschland ein sehr seltener Name, vor allem im Raum Duisberg vertreten. Da es sich dabei dennoch bei diesem Namen um einen wohl eindeutig deutschen Namen handelt, kann man getrost aus der sehr seltenen Verteilung schließen, dass er auf eine bestimmte örtliche Begebenheit zurückgeht. Namen mit solch sehr speziellen Hintergrund, verbreiten sich sehr viel weniger als Namen mit gewöhnlicherem Hintergrund, wie beispielsweise Müller, Maier, Schulze.

Ringewitz setzt sich aus den beiden Namenswörtern Ringe + Witz zusammen und für diese Kombination lässt sich eine recht stimmig klingende Deutung finden. Beweisen kann ich sie allerdings nicht, da ich bislang keine belegte Deutung zu dem Namen gefunden habe. Aber vielleicht weiß da ja auch wieder Fulco mehr. :-)

In einem Namenlexikon habe ich den Hinweis gefunden, dass der Name Ringe sich vom gleichlautenden Namen einiger Orte ableitet, die in Nordrhein Westfalen und Niedersachen zu finden sind. Für NRW habe ich keinen Ort dieses Namens mehr finden können, für Niedersachsen allerdings schon: im Landkreis Grafschaft Bentheim, unweit der niederländischen Grenze und auch gar nicht so weit vom weiter südlich gelegenen Duisburg:

Denkbar ist aber für NRW, dass dort noch vor einigen Jahren ein Ort namens Ringe existierte, den es heute nicht mehr gibt oder vielleicht noch ein Teil einer anderen Stadt oder Ortschaft.

Der zweite Bestandteil des Namens, Witz entstand:

  • recht häufig aus Rufnamen die die germanischen Namenswörter „wig“ (wie beim alten Rufnamen Wiegand) oder „widu“ (wie beim ebenso alten Rufnamen Witter) enthielten. Aber auch
  • als Übername, abgeleitet vom mittelhochdeutschen Wort „witz“, für einen sehr gebildeten, besonnenen, klugen und weisen Menshen.

Aufgrund dieser beiden Einzeldeutungen von Ringe und witz vermute ich, dass nun der hier gesuchte Name Ringewitz ursprünglich eine Person bezeichnete, die aus einem Ort mit dem Namen Ringe stammte und einen Namen trug, der entweder bereits „Witz“ lautete oder die Namenswörter wig oder widu beinhaltete - "der (Person) (namens) Witz aus dem Ort Ringe."

Soweit wieder von mir dazu.

Viele Grüße
Steven

 

 

Niko257
Offline
Zuletzt online: vor 3 Jahre 11 Monate
Beigetreten: 22.06.2013 - 11:57
Beiträge: 2
Herzlichen Dank Steven,

Herzlichen Dank Steven,

hätte niemals vermutet, daß jemand sich so ausführlich mit meiner Frage beschäftigt.

Da wäre ich nie drauf gekommen. Hatte keine Ahnung wie man so was angeht.

Jetzt habe ich einen Anhaltspunkt;-).

Danke nochmal und einen schönen Abend!

Gruß aus Duisburg;-)

Steven
Bild des Benutzers Steven
Offline
Zuletzt online: vor 2 Tage 1 Stunde
Moderator
Beigetreten: 01.03.2012 - 22:54
Beiträge: 895
Es freut mich sehr, wenn ich

Es freut mich sehr, wenn ich dir weiterhelfen könnte. Der Name hat aber auch eine sehr interessante Bedeung, der sich mein Interesse gerne hingibt. :-)

Viele Grüße nach Duisburg
Steven

Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.

Das könnte Sie auch interessieren:

Zum Nachschlagen: Häufig verwendete Abkürzungen im Forum.

Nachnamen-Lexikon

In unserem Nachnamen-Lexikon finden Sie alle Nachnamen, die im Forum besprochen wurden. Wenn Sie den Namen den Sie suchen, hier nicht finden sollten, dann fragen Sie im Forum nach. Wir helfen ihnen gerne weiter. :-)

Eine Übersicht und Informationen zu den in Deutschland verbreitetsten Nachnamen finden sie hier: Die häufigsten Nachnamen in Deutschland