Nachname Scherf

Wie ist der Nachname in Deutschland verteilt?

Zum Anzeigen / Verbergen der Karte, bitte hier klicken.

Absolute Verteilung - Geogen © 2005-2014 Christoph Stöpel:

Die meisten Scherfs findet man in/ im Landkreis Trier-Saarburg (RP), nämlich genau 89 Telefonanschlüsse. Etwas länger suchen muss man dagegen in/ im Donnersbergkreis, hier wohnen die wenigsten: gerade einmal 1. (Beachten Sie, dass Metropolen diese Lokalisierung verfälschen können)

2 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Schmittner
Offline
Zuletzt online: vor 1 Jahr 2 Wochen
Beigetreten: 17.04.2012 - 20:24
Beiträge: 79
Nachname Scherf

Hallo,

mich würde noch die Entstehung des Namens Scherf interessieren. Es handelt sich hiebei um meinen Großvater aus Straßbessenbach, Spessart, dessen Linie ich bis 1690 in Straßbessenbach zurückverfolgen kann. Die Schreibweisen variieren von Scherf, Scherff, bis Scherb oder Schirb.

- Nikolaus Adam Scherb, Müller in Straßbessenbach + 1690, Sohn des Schirb Augustin  und der Maria Magdalena

Vielen Dank

Peter Schmittner

Fulco
Bild des Benutzers Fulco
Offline
Zuletzt online: vor 2 Monate 2 Wochen
Nachnamen-Experte
Beigetreten: 01.05.2012 - 14:27
Beiträge: 929
Scherf

Hallo Peter ,

die meisten Quellen leiten den Namen vom Schärflein (sein ..... dazu beitragen) ab.

dies war die kleinste Münze (1/2 Pfennig) und deutet auf einen der Ärmsten in einer Gemeinde.Der Name ist bereits 1290 in Hamburg belegt. (nd. scherf = 1/2 Pfennig).Er kann aber auch von scharf kommen , was für einen eifrigen oder strengen Menschen steht.

Alles Gute Fulco

Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.

Das könnte Sie auch interessieren:

Zum Nachschlagen: Häufig verwendete Abkürzungen im Forum.

Nachnamen-Lexikon

In unserem Nachnamen-Lexikon finden Sie alle Nachnamen, die im Forum besprochen wurden. Wenn Sie den Namen den Sie suchen, hier nicht finden sollten, dann fragen Sie im Forum nach. Wir helfen ihnen gerne weiter. :-)

Eine Übersicht und Informationen zu den in Deutschland verbreitetsten Nachnamen finden sie hier: Die häufigsten Nachnamen in Deutschland