Nachnamen Irk, Pretz, Lustinec und Ankhelyi

Wie ist der Nachname in Deutschland verteilt?

Zum Anzeigen / Verbergen der Karte, bitte hier klicken.

Absolute Verteilung - Geogen © Christoph Stöpel:

Die meisten Irks findet man in/ im Kreisfreie Stadt Berlin (BE), nämlich genau 1 Telefonanschlüsse. Etwas länger suchen muss man dagegen in/ im Kreisfreie Stadt Berlin, hier wohnen die wenigsten: gerade einmal 1. (Beachten Sie, dass Metropolen diese Lokalisierung verfälschen können)

Die meisten Pretzs findet man in/ im Landkreis Hildesheim (NI), nämlich genau 10 Telefonanschlüsse. Etwas länger suchen muss man dagegen in/ im Kreisfreie Stadt Bottrop, hier wohnen die wenigsten: gerade einmal 1. (Beachten Sie, dass Metropolen diese Lokalisierung verfälschen können)

Die meisten Lustinecs findet man in/ im Odenwaldkreis (HE), nämlich genau 2 Telefonanschlüsse. Etwas länger suchen muss man dagegen in/ im Odenwaldkreis, hier wohnen die wenigsten: gerade einmal 2. (Beachten Sie, dass Metropolen diese Lokalisierung verfälschen können)

3 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
jasmin04
Beigetreten: 14.07.2018 - 22:15
Beiträge: 2
Nachnamen Irk, Pretz, Lustinec und Ankhelyi

Guten Abend,

ich suche schon seit langem nach die Herkunft und die Bedeutungen der Familiennamen Irk, Pretz, Lustinec und Ankhelyi. Irk ist der Name meines Großvaters, er war aus Österreich. Ich habe keine Ahnung aus welchem Land dieser Name kommen könnte, weil ich finde dass er sich nicht sehr deutsch/österreichisch anhört. Alles was ich zum Namen Ankhelyi weiß, ist dass er ungarisch ist. Zu Pretz weiß ich gar nichts. Ich vermute Lustinec ist tschechisch? Ich bin mir aber nicht sicher.

Ich hoffe jemand von euch kann mir helfen!

 

 

Fulco
Bild des Benutzers Fulco
Nachnamen-Experte
Beigetreten: 01.05.2012 - 14:27
Beiträge: 962
Irk, Pretz, Lustinec und Ankhelyi

Hallo Jasmin ,

1. Irk ist ein Berufsname und leitet sich vom mhd. irch =  Geißfell ab. Also war der Namensgeber ein Gerber

2. Pretz kann deutschen Ursprungs sein und meint den Bäcker (Breze(l)) oder slawischen Ursprungs von Brjaza = Birke (Wohnstättenname).In D am häufigsten in NRW, Hessen Und Nord RPf

3.. Lustinec ist vom Ortsnamen Luštěnice abgeleitet. Die meißten mit diesem Namen in Böhmen leben zwischen Trautenau und Königgrätz also ungefähr da, wo der ON. sich findet.Ursprünglich Luštinec geschrieben

 https://cs.wikipedia.org/wiki/Lu%C5%A1t%C4%9Bnice

4. Ankhely kommt auch von einem Ortsnamen eines Dorfes,das es nicht mehr gibt, nämlich Ánghely später Andahely  https://hu.wikipedia.org/wiki/Andahely . Es ist im Dorf Kisbabot aufgegangen.   https://hu.wikipedia.org/wiki/Kisbabot.

Der Ortsname leitet sich von einer Kurzform Anko für Antal = Anton oder András = Andreas ab hely = Ort. Deutsch könnte man sagen Antonstetten.

Gruß Fulco

jasmin04
Beigetreten: 14.07.2018 - 22:15
Beiträge: 2
Vielen Dank für deine

Vielen Dank für deine ausführliche Antwort! Sie hat mir sehr geholfen

LG Jasmin

Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.

Das könnte Sie auch interessieren:

Lexikon: Abkürzungen im Forum

Zum Nachschlagen: Häufig verwendete Abkürzungen im Forum.

Nachnamen-Lexikon

In unserem Nachnamen-Lexikon finden Sie alle Nachnamen, die im Forum besprochen wurden. Wenn Sie den Namen den Sie suchen, hier nicht finden sollten, dann fragen Sie im Forum nach. Wir helfen ihnen gerne weiter. :-)

Eine Übersicht und Informationen zu den in Deutschland verbreitetsten Nachnamen finden sie hier: Die häufigsten Nachnamen in Deutschland