Nachnamen Lamp, Niederreiter und Helminger

Wie ist der Nachname in Deutschland verteilt?

Zum Anzeigen / Verbergen der Karte, bitte hier klicken.

Absolute Verteilung - Geogen © 2005-2014 Christoph Stöpel:

Die meisten Lamps findet man in/ im Landkreis Plön (SH), nämlich genau 100 Telefonanschlüsse. Etwas länger suchen muss man dagegen in/ im Bodenseekreis, hier wohnen die wenigsten: gerade einmal 1. (Beachten Sie, dass Metropolen diese Lokalisierung verfälschen können)

Die meisten Niederreiters findet man in/ im Landkreis Ebersberg (BY), nämlich genau 17 Telefonanschlüsse. Etwas länger suchen muss man dagegen in/ im Hohenlohekreis, hier wohnen die wenigsten: gerade einmal 1. (Beachten Sie, dass Metropolen diese Lokalisierung verfälschen können)

Die meisten Helmingers findet man in/ im Landkreis Berchtesgadener Land (BY), nämlich genau 119 Telefonanschlüsse. Etwas länger suchen muss man dagegen in/ im Kreisfreie Stadt Braunschweig, hier wohnen die wenigsten: gerade einmal 1. (Beachten Sie, dass Metropolen diese Lokalisierung verfälschen können)

4 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Gast
Nachnamen Lamp, Niederreiter und Helminger

Hallo.

Was bedeuten denn die Nachnamen - Lamp, Niederreiter und Helminger?

Danke und liebe Grüße :)
Niederreiter

Steven
Bild des Benutzers Steven
Offline
Zuletzt online: vor 1 Woche 5 Tage
Moderator
Beigetreten: 01.03.2012 - 22:54
Beiträge: 901
Lamp

Hallo,

für den Nachnamen Lamp gibt es zwei Bedeutungen.
(Welche dieser beiden Bedeutungen konkret zu der dir bekannten Familie passt, lässt sich allen anhand des Namens aber nicht klären. Dazu bedarf es ein gründlicheren Forschung, insbesondere dazu, woher die Familie stammte.):

  • Lamp entwickelte sich als Kurzform (Koseform) aus dem Namen „Lambrecht“. Bei diesem Namen wiederum handelt es sich um einen alten deutschen Rufnamen, der sich zusammensetzt aus den beiden althochdeutschen Namenswörtern: „lant“ (Land) + „beraht“ (glänzend). Der Rufnamen wurde zum Nachnamen aufgrund seiner großen Beliebtheit (und seiner damit verbundenen Verbreitung) im Mittelalter. Begünstigt hat diese Beliebtheit durch die Verehrung des heilig gesprochenen Lambrecht, Bischofs von Maastricht.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Lambert_von_L%C3%BCttich
  • Lamp (oder auch „Lampe“) hat sich auch als Berufsübername für den Lampengießer entwickelt. Der Lampengießer im Mittelalter fertigte Lampen aus Zinn und anderen Metallen.

Viele Grüße
Steven

Steven
Bild des Benutzers Steven
Offline
Zuletzt online: vor 1 Woche 5 Tage
Moderator
Beigetreten: 01.03.2012 - 22:54
Beiträge: 901
Helminger

Der Name Helminger ist in Deutschland auffälliger Weise sehr  weit verbreitet im südlichsten Teil Bayerns (Oberbayern), in den nördlichen Alpen. Aufgrund dessen liegt die Vermutung sehr nahe, das er sich von dem gleichnamigen Berg in den Südtiroler Alpen abgeleitet hat, dem „Helm“ (ital.: Monte Elmo - https://de.wikipedia.org/wiki/Helm_%28Berg%29)

Die Endung –inger deutet auf einen Herkunftsnamen hin, was die vermutete Ableitung vom Berg unterstützt. Das würde dann also bedeuten, dass der ursprüngliche Namensträger aus einer Region unmittelbar zum Berg Helm stammte und von diesem in eine andere Region umzug. Dort erhielt die Person dann auch ihren Namen.

Steven
Bild des Benutzers Steven
Offline
Zuletzt online: vor 1 Woche 5 Tage
Moderator
Beigetreten: 01.03.2012 - 22:54
Beiträge: 901
Niederreiter

Der Name Niederreiter ist ein Herkunftsname. Er verrät uns, dass der erste Namensträger aus einem Ort mit dem Namen Niederreit stammte. Solche Ort existieren heute noch in der Gemeinde Aßling und Teisendorf, beide in Oberbayern gelegen.

In den oben genannten Regionen ist der Name auch heute noch am häufigsten verbreitet.

Die Endung "-er" kennzeichnet auch in diesem Falle (wie bei dem Namen Helminger und "-inger") der der Name sich aufgrund der Herkunft des Namensträgers von der, dem Namen zugrunde liegenden Wurzel, abgeleitet hat; im hier vorliegenden Falle eben von "Niederreiter".

Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.

Das könnte Sie auch interessieren:

Zum Nachschlagen: Häufig verwendete Abkürzungen im Forum.

Nachnamen-Lexikon

In unserem Nachnamen-Lexikon finden Sie alle Nachnamen, die im Forum besprochen wurden. Wenn Sie den Namen den Sie suchen, hier nicht finden sollten, dann fragen Sie im Forum nach. Wir helfen ihnen gerne weiter. :-)

Eine Übersicht und Informationen zu den in Deutschland verbreitetsten Nachnamen finden sie hier: Die häufigsten Nachnamen in Deutschland