NN Fleischhacker

Wie ist der Nachname in Deutschland verteilt?

Zum Anzeigen / Verbergen der Karte, bitte hier klicken.

Absolute Verteilung - Geogen © 2005-2014 Christoph Stöpel:

Die meisten Fleischhackers findet man in/ im Rhein-Neckar-Kreis (BW), nämlich genau 16 Telefonanschlüsse. Etwas länger suchen muss man dagegen in/ im Kreisfreie Stadt Augsburg, hier wohnen die wenigsten: gerade einmal 1. (Beachten Sie, dass Metropolen diese Lokalisierung verfälschen können)

Die meisten Fleischhauers findet man in/ im Kreisfreie Stadt Berlin (BE), nämlich genau 51 Telefonanschlüsse. Etwas länger suchen muss man dagegen in/ im Altmarkkreis Salzwedel, hier wohnen die wenigsten: gerade einmal 1. (Beachten Sie, dass Metropolen diese Lokalisierung verfälschen können)

Die meisten Beinhauers findet man in/ im Schwalm-Eder-Kreis (HE), nämlich genau 22 Telefonanschlüsse. Etwas länger suchen muss man dagegen in/ im Ennepe-Ruhr-Kreis, hier wohnen die wenigsten: gerade einmal 1. (Beachten Sie, dass Metropolen diese Lokalisierung verfälschen können)

Die meisten Knochenhauers findet man in/ im Kreisfreie Stadt Berlin (BE), nämlich genau 17 Telefonanschlüsse. Etwas länger suchen muss man dagegen in/ im Ennepe-Ruhr-Kreis, hier wohnen die wenigsten: gerade einmal 1. (Beachten Sie, dass Metropolen diese Lokalisierung verfälschen können)

2 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Gast
NN Fleischhacker

Hallo zusammen,

mein Nachname ist Fleischhacker, was viele Leute recht witzig finden, jetzt würde mich interessieren woher der Name überhaupt kommt und was er bedeutet.

Vielen Dank schonmal,

D. Fleischhacker

Steven
Bild des Benutzers Steven
Offline
Zuletzt online: vor 1 Woche 5 Tage
Moderator
Beigetreten: 01.03.2012 - 22:54
Beiträge: 901
der Fleischer

Hallo,

der Nachname Fleischhacker oder auch nur kurz Fleischhack kommt ursprünglich aus aus dem südlichen Teil der Republik. Er leitet sich ab von der gleichlautenden mittelalterlichen Berufsbezeichnung ab, gemeint ist hier der „Fleischer“, „der das Fleisch hackt“. Wir haben es hier also mit einem Berufsnamen zu tun, der uns oder auch Ihnen verrät, womit ihr Urahn und erster Träger des Familiennamens, sein Geld verdiente.

Weitere Nachnamen mit dem selben oben genannten Hintergrund sind Fleischhauer, Beinhauer und Knochenhauer. Die beiden zuletztgenannten Nachnamen sind typisch für den norddeutschen Raum.

Schöne Grüße
Steven

Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.

Das könnte Sie auch interessieren:

Zum Nachschlagen: Häufig verwendete Abkürzungen im Forum.

Nachnamen-Lexikon

In unserem Nachnamen-Lexikon finden Sie alle Nachnamen, die im Forum besprochen wurden. Wenn Sie den Namen den Sie suchen, hier nicht finden sollten, dann fragen Sie im Forum nach. Wir helfen ihnen gerne weiter. :-)

Eine Übersicht und Informationen zu den in Deutschland verbreitetsten Nachnamen finden sie hier: Die häufigsten Nachnamen in Deutschland