NN : Kucka, Mrosko und Merting

Wie ist der Nachname in Deutschland verteilt?

Zum Anzeigen / Verbergen der Karte, bitte hier klicken.

Absolute Verteilung - Geogen © 2005-2014 Christoph Stöpel:

Die meisten Kuckas findet man in/ im Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen (BY), nämlich genau 6 Telefonanschlüsse. Etwas länger suchen muss man dagegen in/ im Kreisfreie Stadt Dortmund, hier wohnen die wenigsten: gerade einmal 1. (Beachten Sie, dass Metropolen diese Lokalisierung verfälschen können)

Die meisten Mroskos findet man in/ im Niederschlesischer Oberlausitzkreis (SN), nämlich genau 11 Telefonanschlüsse. Etwas länger suchen muss man dagegen in/ im Kreisfreie Stadt Cottbus, hier wohnen die wenigsten: gerade einmal 1. (Beachten Sie, dass Metropolen diese Lokalisierung verfälschen können)

Die meisten Mertings findet man in/ im Landkreis Oberspreewald-Lausitz (BB), nämlich genau 8 Telefonanschlüsse. Etwas länger suchen muss man dagegen in/ im Kreisfreie Stadt Duisburg, hier wohnen die wenigsten: gerade einmal 1. (Beachten Sie, dass Metropolen diese Lokalisierung verfälschen können)

4 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Pittiplatsch
Offline
Zuletzt online: vor 2 Monate 4 Wochen
Beigetreten: 20.11.2012 - 14:05
Beiträge: 66
NN : Kucka, Mrosko und Merting

Hallo Forscher,

ich bitte mal um Auskunft zu den NN Kucka, Mrosko und Merting.

Danke + Gruß von Pitti

Fulco
Bild des Benutzers Fulco
Offline
Zuletzt online: vor 2 Monate 2 Wochen
Nachnamen-Experte
Beigetreten: 01.05.2012 - 14:27
Beiträge: 929
Kucka

Hallo Pitti ,

ist jetzt die B-Klasse dran? :-)

Es ist ein polnischer Name mit ursprünglicher Schreibweise Kuczka.Von poln. kucza "Bude".Oder von kukac = rufen wie ein Kuckuck.

Gruß Fulco

 

Fulco
Bild des Benutzers Fulco
Offline
Zuletzt online: vor 2 Monate 2 Wochen
Nachnamen-Experte
Beigetreten: 01.05.2012 - 14:27
Beiträge: 929
Mrosko

Hallo ,

...so - und weiter gehts. Mroz ist auf sorbisch der Reif,Frost.In welcher Beziehung dieser Übername auf eine Person zu projizieren ist kann nur vermutet werden.Es könnte der Zeitpunkt einer Geburt sein oder aber eine Wesensart.Der Name wird bereits 1398 bezeugt.Er ist in NOL am häufigsten.

Gruß Fulco

Fulco
Bild des Benutzers Fulco
Offline
Zuletzt online: vor 2 Monate 2 Wochen
Nachnamen-Experte
Beigetreten: 01.05.2012 - 14:27
Beiträge: 929
Merting

.... ist eine Form von Martin mit Vaternamensendung -ing . Am häufigsten in euerer Gegend und im Emsland.

Gruß Fulco

Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.

Das könnte Sie auch interessieren:

Zum Nachschlagen: Häufig verwendete Abkürzungen im Forum.

Nachnamen-Lexikon

In unserem Nachnamen-Lexikon finden Sie alle Nachnamen, die im Forum besprochen wurden. Wenn Sie den Namen den Sie suchen, hier nicht finden sollten, dann fragen Sie im Forum nach. Wir helfen ihnen gerne weiter. :-)

Eine Übersicht und Informationen zu den in Deutschland verbreitetsten Nachnamen finden sie hier: Die häufigsten Nachnamen in Deutschland