Was bedeut mein Nachname Benkler?

Wie ist der Nachname in Deutschland verteilt?

Zum Anzeigen / Verbergen der Karte, bitte hier klicken.

Absolute Verteilung - Geogen © 2005-2014 Christoph Stöpel:

Die meisten Benklers findet man in/ im Landkreis Konstanz (BW), nämlich genau 22 Telefonanschlüsse. Etwas länger suchen muss man dagegen in/ im Kreisfreie Stadt Braunschweig, hier wohnen die wenigsten: gerade einmal 1.

2 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Gast
Was bedeut mein Nachname Benkler?

Guten Tag,

ich würde gerne wissen was mein Nachname Benkler bedeutet und woher er stammt.

Vielen Dank im voraus.
Benkler

Steven
Bild des Benutzers Steven
Offline
Zuletzt online: vor 1 Woche 5 Tage
Moderator
Beigetreten: 01.03.2012 - 22:54
Beiträge: 901
ein Tischler oder von "Benk" abgeleitet

Hallo,

der Nachname Benkler leitet sich wohl am wahrscheinlichsten vom mittelhochdeutschen Wort „banc“ für „Bank, Tisch“ ab. Damit haben wir es mit einem Berufsnamen zu tun, der ursprünglich an einen Tischler vergeben wurde, der sich auf das Herstellen von Bänken und Tischen spezialisiert hatte.

Am „wahrscheinlichsten“ ist die obige Bedeutung für den gesuchten Namen aufgrund der Endung „-ler“, einem Suffix der meist für Nachnamen verwendet wurde, die sich auf den Ausführenden einer bestimmten Handlung bezogen – z.B. einem Handwerker. Allerdings muss man auch sagen, dass im späten Mittelalter dieser Suffix für die Bildung von Namen etwas freier verwendet wurde. Z.B. um die Zugehörigkeit der so benannten Person zu einer anderen Person oder einem bestimmten (Herkunfts-) Ort zu kennzeichnen. Daher ist auch denkbar, dass der Name Benkler auf den älteren Namen „Benk“ zurückgeht, für den folgende Bedeutungen belegt sind:

  • Der Name Benk geht in den meisten Fällen auf den Rufnamen Benedikt (=>http://www.bedeutung-von-namen.de/vorname-maennlich-ben) zurück und ist als Kurz- oder Koseform aus ihm entstanden.
  • In Bayern (Oberfranken und Niederbayern) finden wir noch heute Orte mit dem Namen „Benk“. Als Herkunftsname hat sich der gleichlautende Nachname aus ihnen gebildet – eine Person zog von einem der Orte namens Benk in einen anderen Ort, wo sie dann diesen Namen zur genaueren Unterscheidung erhielt.

Die Namen Benk und Benkler sind ähnlich geografisch verteilt, daher liegt eine gemeinsame Geschichte und Verwendung nahe – muss aber nicht zwingend sein.

Viele Grüße
Steven

Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.

Das könnte Sie auch interessieren:

Zum Nachschlagen: Häufig verwendete Abkürzungen im Forum.

Nachnamen-Lexikon

In unserem Nachnamen-Lexikon finden Sie alle Nachnamen, die im Forum besprochen wurden. Wenn Sie den Namen den Sie suchen, hier nicht finden sollten, dann fragen Sie im Forum nach. Wir helfen ihnen gerne weiter. :-)

Eine Übersicht und Informationen zu den in Deutschland verbreitetsten Nachnamen finden sie hier: Die häufigsten Nachnamen in Deutschland