Was bedeutet der Nachname Fiebig?

Wie ist der Nachname in Deutschland verteilt?

Zum Anzeigen / Verbergen der Karte, bitte hier klicken.

Absolute Verteilung - Geogen © 2005-2014 Christoph Stöpel:

Die meisten Fiebigs findet man in/ im Kreisfreie Stadt Berlin (BE), nämlich genau 219 Telefonanschlüsse. Etwas länger suchen muss man dagegen in/ im Bodenseekreis, hier wohnen die wenigsten: gerade einmal 1. (Beachten Sie, dass Metropolen diese Lokalisierung verfälschen können)

2 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Gast
Was bedeutet der Nachname Fiebig?

Hallo,

ich würde gerne erfahren was "Fiebig" bedeutet und wo es herkommt!

Liebe Grüße:)

Steven
Bild des Benutzers Steven
Offline
Zuletzt online: vor 21 Stunden 41 Minuten
Moderator
Beigetreten: 01.03.2012 - 22:54
Beiträge: 904
der Viehweg

Hallo,

der Nachname Fiebig leitet sich in den allermeisten Fällen von dem mittelhochdeutschen Wort „vihewec“ ab, der „Viehweg“ – ein Weg oder Pfad, auf dem das Vieh beispielsweise vom Stall zur Weide getrieben wurde. Bei dieser Herkunft des Namens, haben wir es mit einem Wohnstättennamen zu tun. Der Name Fiebig verdankt in dem Zusammenhang seine Entstehung dem Umstand, dass vom späten Mittelalter bis ins 18 Jahrhundert die Buchstaben b und w, wenn sie zwischen zwei Vokalen standen, oft miteinander vertauscht wurden. Aufgrund dieser Verwechslung trägt der Name in der Mitte das „b“, anstatt eines „w“.

In sehr viel selteneren Fällen, kann sich der Name Fiebig aber auch von dem gleichlautenden Ortsnamen ableiten, den wir noch heute in Schlesien finden.

Viele Grüße
Steven

Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.

Das könnte Sie auch interessieren:

Zum Nachschlagen: Häufig verwendete Abkürzungen im Forum.

Nachnamen-Lexikon

In unserem Nachnamen-Lexikon finden Sie alle Nachnamen, die im Forum besprochen wurden. Wenn Sie den Namen den Sie suchen, hier nicht finden sollten, dann fragen Sie im Forum nach. Wir helfen ihnen gerne weiter. :-)

Eine Übersicht und Informationen zu den in Deutschland verbreitetsten Nachnamen finden sie hier: Die häufigsten Nachnamen in Deutschland