Nachname Kranich

Wie ist der Nachname in Deutschland verteilt?

Zum Anzeigen / Verbergen der Karte, bitte hier klicken.

Absolute Verteilung - Geogen © 2005-2014 Christoph Stöpel:

Die meisten Kranichs findet man in/ im Landkreis Ludwigsburg (BW), nämlich genau 61 Telefonanschlüsse. Etwas länger suchen muss man dagegen in/ im Burgenlandkreis, hier wohnen die wenigsten: gerade einmal 1. (Beachten Sie, dass Metropolen diese Lokalisierung verfälschen können)

2 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Gast
Nachname Kranich

Hallo,

mich würde interessieren wo der Nachname Kranich herkommt und was er bedeutet.

Vielen Dank

Kitty

Fulco
Bild des Benutzers Fulco
Offline
Zuletzt online: vor 2 Monate 2 Wochen
Nachnamen-Experte
Beigetreten: 01.05.2012 - 14:27
Beiträge: 929
Kranich

Hallo Kitty ,

Kranich ist entweder ein Übername d.h. er wurde im übertragenen Sinne einer Person verliehen die etwas mit dem Vogel gemein hatte .Im Mittelalter stand der Kranich für Stolz  Schlankheit und gute Haltung  .... oder es war ein Hausname. Man kannte noch keine Hausnummern und gab den Häusern Namen - so wie heute noch Gasthäusern ....zur Sonne,zur blauen Gans usw. Die Bewohner des Hauses erhielten oft diesen Namen als Familiennamen.

Es gibt in D ca 2300 Kranichs.

Gruß Fulco

Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.

Das könnte Sie auch interessieren:

Zum Nachschlagen: Häufig verwendete Abkürzungen im Forum.

Nachnamen-Lexikon

In unserem Nachnamen-Lexikon finden Sie alle Nachnamen, die im Forum besprochen wurden. Wenn Sie den Namen den Sie suchen, hier nicht finden sollten, dann fragen Sie im Forum nach. Wir helfen ihnen gerne weiter. :-)

Eine Übersicht und Informationen zu den in Deutschland verbreitetsten Nachnamen finden sie hier: Die häufigsten Nachnamen in Deutschland