Was bedeutet der Nachname Köpsel?

Wie ist der Nachname in Deutschland verteilt?

Zum Anzeigen / Verbergen der Karte, bitte hier klicken.

Absolute Verteilung - Geogen © Christoph Stöpel:

Die meisten Köpsels findet man in/ im Kreisfreie Stadt Berlin (BE), nämlich genau 13 Telefonanschlüsse. Etwas länger suchen muss man dagegen in/ im Burgenlandkreis, hier wohnen die wenigsten: gerade einmal 1. (Beachten Sie, dass Metropolen diese Lokalisierung verfälschen können)

Die meisten Köpps findet man in/ im Kreisfreie Stadt Berlin (BE), nämlich genau 76 Telefonanschlüsse. Etwas länger suchen muss man dagegen in/ im Altmarkkreis Salzwedel, hier wohnen die wenigsten: gerade einmal 1. (Beachten Sie, dass Metropolen diese Lokalisierung verfälschen können)

Die meisten Köppes findet man in/ im Kreisfreie Stadt Berlin (BE), nämlich genau 131 Telefonanschlüsse. Etwas länger suchen muss man dagegen in/ im Kreisfreie Stadt Aachen, hier wohnen die wenigsten: gerade einmal 1. (Beachten Sie, dass Metropolen diese Lokalisierung verfälschen können)

Die meisten Köpkes findet man in/ im Kreisfreie Stadt Berlin (BE), nämlich genau 160 Telefonanschlüsse. Etwas länger suchen muss man dagegen in/ im Alb-Donau-Kreis, hier wohnen die wenigsten: gerade einmal 1. (Beachten Sie, dass Metropolen diese Lokalisierung verfälschen können)

2 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Lina
Offline
Zuletzt online: vor 4 Jahre 10 Monate
Beigetreten: 05.02.2015 - 16:00
Beiträge: 1
Was bedeutet der Nachname Köpsel?

Mir sind mehrere Schreibweisen dieses Namens bekannt. Aber woher der Name eigentlich stammt und was er bedeutet weiß ich leider nicht, wäre sehr cool, wenn mir da jemand weiterhelfen kann.

Steven
Bild des Benutzers Steven
Offline
Zuletzt online: vor 1 Monat 5 Stunden
Moderator
Beigetreten: 01.03.2012 - 22:54
Beiträge: 974
von Jakob

Hallo Lina,

der Nachname Köpsel handelt geht sehr wahrscheinlich auf den Rufnamen Jakob zurück:

Jakob wurde als Kurz- und Koseform im Niederdeutschen oft zu Köpp, Köpke, Köppe. Die Endung „-(se)l“ als Verkleinerungssuffix passt da sehr gut. Die eben genannten Namen und auch Köpsel selbst sind heute insbesondere in Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern besonders häufig anzutreffen.

Vermutlich hatte der erste Namensträger einen Vater (oder auch Vormund), der den Rufnamen Jakob trug und aufgrund dessen wurde er nach ihm benannt.

Viele Grüße
Steven

Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.

Das könnte Sie auch interessieren:

Lexikon: Abkürzungen im Forum

Zum Nachschlagen: Häufig verwendete Abkürzungen im Forum.

Nachnamen-Lexikon

In unserem Nachnamen-Lexikon finden Sie alle Nachnamen, die im Forum besprochen wurden. Wenn Sie den Namen den Sie suchen, hier nicht finden sollten, dann fragen Sie im Forum nach. Wir helfen ihnen gerne weiter. :-)

Eine Übersicht und Informationen zu den in Deutschland verbreitetsten Nachnamen finden sie hier: Die häufigsten Nachnamen in Deutschland